Branchenkonferenz „Ladungsbrände auf See"

Gibt es Verbesserungspotential bei der Brandvermeidung und Brandbekämpfung durch Reeder und Besatzung?

Ladungsbrand wird gelöscht
© www.hasenpusch-photo.de
Bricht ein Feuer auf hoher See aus, werden Mannschaft und Offiziere auf eine harte Probe gestellt. Selbst bestmöglich qualifizierte Seeleute haben nur dann eine Chance, wenn ein Brand frühzeitig erkannt wird. Sind die Vorkehrungen gemäß den aktuellen Standards ausreichend?

Die BG Verkehr lädt Reeder, Bordpersonal, Sicherheitsfachleute und Sachverständige zum Informationsaustausch ein. Die Branchenkonferenz startet mit kurzen Referaten zur Problematik, danach werden verschiedene Fragestellungen in Workshops vertieft.

Wann:  26. Oktober 2017
Ort: Hauptverwaltung der BG Verkehr, Hamburg
Anfahrtsbeschreibung
Beginn: 9 Uhr
Ende: ca. 17 Uhr

Anmeldung: Anmeldeschluss ist der 29. September 2017.
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl erhalten Sie erst nach Anmeldeschluss eine Bestätigung Ihrer Anmeldung. Weitere Informationen zum Ablauf erhalten Sie zeitnah zur Teilnahmebestätigung. Die Konferenzsprache wird Deutsch sein.

Flyer

Artikelaktionen