Bus

Menschen zu bewegen ist die tägliche Aufgabe eines Busfahrers/einer Busfahrerin – sei es im Alltag eines Linienbusses oder zu besonderen Anlässen als Fahrerin oder Fahrer eines Reisebusses. Stets steht die Sicherheit der Fahrgäste im Mittelpunkt, aber auch die Sicherheit der Fahrer und Fahrerinnen hat oberste Priorität.Auf den folgenden Seiten finden Sie Tipps und Hinweise für Busfahrerinnen und Busfahrer.

Rund ums Fahren

Als Busfahrerin oder Busfahrer tragen Sie entscheidend dazu bei, dass Sie und Ihre Fahrgäste sicher ans Ziel kommen. Ihre Berufserfahrung kann helfen, mögliche Gefahren und Risiken umsichtig einzuschätzen. Dennoch hilft alle Erfahrung nicht, wenn z.B. das Blinklicht defekt oder Ihr Fahrzeug nicht sorgfältig überprüft wurde.

Informationen darüber, was sicheres Fahren ausmacht, wie Sie auf langen Fahrten fit bleiben und wie richtiges Verhalten im Pannenfall aussieht haben wir im Folgenden für Sie zusammengestellt.
Mehr Infos

Umgang mit Fahrgästen

Für das Fahrpersonal ist die Beförderung von Schülern häufig mit hohen Belastungen verbunden. Lärm, Verschmutzungen sowie Vandalismus werden von ihnen am häufigsten als belastend genannt.
Mehr Infos

Erholung und gesunde Pause

Nachlassende Aufmerksamkeit und Sekundenschlaf am Steuer stellen bei langen Fahrten auf der Straße ein großes Gefährdungspotenzial dar. Auch deshalb bedeutet unterwegs sein nicht nur Fahrzeit, sondern auch Pausen- und Ruhezeit.

Gegen Müdigkeit hilft nur ausreichend Schlaf! Oftmals lassen sich jedoch lange und unregelmäßige Arbeitszeiten nicht vermeiden und das Konzentrationsvermögen wird durch langes Fahren, starke körperliche Anstrengungen und wenig Schlaf beeinträchtigt und strapaziert.
Mehr Infos

Gefahren für Ihre Gesundheit

Als Busfahrer sind Sie in Ihrem Arbeitsalltag verschiedenen Einflüssen ausgesetzt, die Sie belasten und sogar zur Gesundheitsgefahr für Sie werden können. Wie sehr Sie durch eine Belastung tatsächlich beansprucht werden, hängt dabei beispielsweise von der Dauer und Stärke ab, in der die Belastung auf Sie einwirkt. Aber auch von der Möglichkeit, sich zu erholen oder von Ihren individuellen Eigenschaften und Fähigkeiten.
Mehr Infos

Hilfestellung für Busfahrerinnen und Busfahrer

Für den Bereich Omnibus werden Seminare für Moderatoren, Sicherheitsbeauftragte sowie themenbezogene Seminare angeboten.
Mehr Infos

Artikelaktionen