Neue Durchschnittsheuern in der Fischerei

17.05.2017 - Der Ausschuss II der BG Verkehr zur Festsetzung der seemännischen Durchschnittsheuern in der FISCHEREI hat in der Sitzung am 16. März 2017 neue Durchschnittsheuern für Seeleute in der Großen Hochseefischerei (Abschnitt I der Beitragsübersicht) beschlossen.

Die Festsetzungen treten am 1. April 2017 in Kraft. Die Genehmigung durch das Bundesversicherungsamt erfolgte am 08.05.2017 unter dem Aktenzeichen 415 - 69330.9 - 1235/2017.

Artikelaktionen