Sozialwahl 2017: Friedenswahl bei der BG Verkehr

01.02.2017 - Bekanntmachung des Wahlergebnisses.

Der Wahlausschuss der BG Verkehr gibt bekannt, dass zur Wahl der Vertreterversammlung sowohl auf Arbeitgeber- als auch auf Versichertenseite keine Wahlhandlung stattfindet. Aus beiden Wählergruppen sind zwar jeweils zwei Vorschlagslisten zugelassen wurden, in ihnen sind aber nicht mehr Bewerberinnen und Bewerber benannt, als Mitglieder zu wählen sind. Die Vertreterversammlung ist paritätisch besetzt und wird sich aus jeweils 30 Mitglieder der Arbeitgeber und Versicherten zusammensetzen.

In seiner Sitzung am 5. Januar 2016 hat der Wahlausschuss das Wahlergebnis festgestellt, welches im nachfolgendem PDF veröffentlicht ist. Die in den eingereichten und zugelassenen Vorschlagslisten genannten Bewerberinnen und Bewerben gelten mit Ablauf des Wahltages am 31. Mai 2017 als gewählt.

Artikelaktionen