Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Kampagnen-Meldungen

Berufsanfänger und Auszubildende haben erhöhtes Unfallrisiko im Straßenverkehr
Junge Arbeitnehmer und Auszubildende haben im Vergleich zu anderen Altersgruppen ein höheres Unfallrisiko im Straßenverkehr. Deshalb müssen sie für die Gefahren im Straßenverkehr besonders sensibilisiert werden.
Zwei Drittel der Autofahrer übertreten Tempolimits
Autofahrer in Deutschland sind mehrheitlich davon überzeugt: Wer Verkehrsregeln missachtet, kann in der Eigenwahrnehmung durchaus ein guter Autofahrer sein. Regelkonformität steht damit in keinem direkten Zusammenhang zur Einschätzung des eigenen Fahrverhaltens. Das ergab eine repräsentative Umfrage unter gut 1000 Testpersonen, die tns-emnid im Auftrag der Präventionskampagne "Risiko raus!" durchführte.
Bei langen Fahrten Erholungspausen nicht vergessen
Nachlassende Aufmerksamkeit und plötzliches Einschlafen am Steuer stellen bei langen Autofahrten ein großes Risiko dar. Aktive Pausen mit moderater Bewegung und ausgewogener Pausenernährung halten länger fit.
Wer barfuß Auto fährt, riskiert einen Unfall
Stilettos oder Flipflops sind im Sommer zwar luftig und bequem, aber beim Autofahren können sie zu einem Sicherheitsrisiko werden, denn nicht jeder Schuh ist geeignet, den Fahrer sicher ans Ziel zu bringen. Auch bei heißen Temperaturen sollten Autofahrer und -fahrerinnen deshalb auf das richtige Schuhwerk achten.
Kurztipps zum innerbetrieblichen Transport und Verkehr sowie zur Ladungssicherung
Ladungssicherung sowie der Umgang mit Gabelstaplern stellen für viele Mitgliedsunternehmen der BG Verkehr wichtige Themen dar. Um im beruflichen Alltag sicher unterwegs zu sein, nimmt daher die richtige Qualifizierung einen großen Stellenwert ein. Damit das Können und Wissen, aber auch die Verantwortung für sich und andere präsent bleibt, müssen wichtige Themen öfters aufgefrischt werden.
Artikelaktionen
Dienststelle Schiffsicherheit Dienststelle Schiffsicherheit Dienststelle Schiffsicherheit Seeärztlicher Dienst Ship Safety Division Ship Safety Division Maritime Medical Service
Arbeitsmedizinischer und Sicherheitstechnischer Dienst (ASD)
BGdirekt
Denk an mich. Dein Rücken
Aus- und Fortbildung

Themen und Termine

Seminare, Moderatorenprogramme und Fahrsicherheitstrainings

mehr
Medienkatalog

Medien der BG Verkehr bestellen

UVVen, Broschüren, Checklisten, DVDs, CD-ROMs und Plakate

mehr
Kompendium Arbeitsschutz

Vorschriften und Regeln

Rechtstexte und Informationen zur Arbeitssicherheit im Volltext

mehr