Fahrer-Qualifizierung Entsorgung (FQE)

Wie bei allen Moderatorenprogrammen "Gesund und sicher" werden auch bei FQE die Erfahrungen der Fahrerinnen und Fahrer und ihre alltäglichen Arbeitssituationen zum Anlass genommen, um Themen rund um den Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Entsorgungswirtschaft in moderierter Form zu vertiefen und Lösungsstrategien für den beruflichen Alltag zu erarbeiten:

Folgende Bausteine enthält das Programm:

  • Sicher fahren
  • Handhabung von Abfall und Behältern
  • Hygiene, Hautschutz, Warnkleidung
  • Ladungssicherung
  • Umgang mit der Fahrzeugtechnik

Ausbildung zur Moderatorin/zum Moderator im Programm FQE

Das Programm "Fahrer-Qualifizierung Entsorgung" (FQE) darf nur von dafür ausgebildeten und durch die BG Verkehr lizensierten Moderatorinnen und Moderatoren durchgeführt werden.
Zur Moderatorenliste FQE

Das Anforderungsprofil setzt Folgendes voraus:

  • Ausbildung als Moderatorin/Moderator im Programm "Gesund und sicher - Arbeitsplatz Lkw" (AGG) der BG Verkehr
  • Erfahrung im Bereich Entsorgungswirtschaft

Artikelaktionen