Manuelle Lastenhandhabung – systemisch-orientierend betrachtet

Zielgruppe

Personen, die manuelle Lastenhandhabung in den Blick nehmen möchten: Sicherheitsbeauftragte, Führungskräfte, Betriebs- und Personalräte, mit Aufgaben des Arbeits- und Gesundheitsschutzes beauftragte Personen

Seminarinhalte

  • Belastungen und Beanspruchungen beim Heben, Tragen, Ziehen und Schieben
  • rechtliche Grundlagen
  • Beurteilung der Arbeitsbedingungen (Gefährdungsbeurteilung)
  • Rückengerechtes Verhalten
  • Eigene Handlungsmöglichkeiten im Betrieb

Termine und Anmeldung für dieses Seminar

Seminarnummer Seminarort Seminartermin Bemerkung Anmeldung
RAP2-18-182 40721 Hilden 30.10.2018 - 31.10.2018 hier anmelden

Zurück zur Seminarübersicht

Artikelaktionen