Fortbildungsseminar für Fährführer: Verantwortung – Kommunikation im Arbeitsschutz – Unterweisung

Zielgruppe

Führungskräfte, Sicherheitsbeauftragte und Beschäftigte aus Fährunternehmen

Seminarinhalte

  • Aufgaben und Pflichten des Schiffsführers im Verkehrs- und Arbeitsschutzrecht
  • Sicheres Umsetzen der erforderlichen Maßnahmen in Notfallsituationen
  • Kommunikation im Arbeitsschutz
  • Handlungshilfen bei
    • Unterweisung von Mitarbeitern
    • Ansprechen von Fehlverhalten
    • Sicherheitsgesprächen

Termine und Anmeldung für dieses Seminar

Seminarnummer Seminarort Seminartermin Bemerkung Anmeldung
BS-17-163 21385 Amelinghausen 13.11.2017 - 15.11.2017 abgeschlossen

Zurück zur Seminarübersicht für die Binnenschiffahrt

Artikelaktionen