Fachspezifisches Luftfahrtseminar: Sachkundige/Befähigte Personen für Luftfahrtbodengeräte

Zielgruppe

Mitarbeiter aus Luftfahrtunternehmen, die als Befähigte Personen Prüfungen an Luftfahrtbodengeräten durchführen sollen

Seminarinhalte

  • Arbeitsschutzrecht, Gesetze und Vorschriften allgemein
  • Europäisches Recht für Maschinen/Betriebssicherheitsverordnung
  • Normung
  • Anforderungen an Luftfahrtbodengeräte
  • Qualifikation, Aufgabenbereiche von Prüfern
  • Prüfnachweise für Bodengeräte
  • Durchführung von Prüfungen
  • Leistungsnachweis
  • Erfahrungsaustausch

Voraussetzungen für die Teilnahme

Für die Teilnahme an dem Seminar sind Fachkenntnisse aus einschlägiger Berufsausbildung und zeitnaher beruflicher Tätigkeit sowie ein zuverlässiges Verständnis für sicherheitstechnische Aspekte, bezogen auf Luftfahrtbodengeräte, erforderlich.

Hinweise

Die Teilnehmenden lernen im Seminar die Anforderungen an Befähigte Personen kennen und erlangen Kenntnisse über Bau- und Ausrüstungsbestimmungen sowie sicherheitstechnische Anforderungen an Luftfahrtbodengeräte. Im Seminar erfolgt eine Lernerfolgskontrolle. Die erfolgreiche Teilnahme an diesem Seminar ersetzt nicht die gemäß §3 Abs. 3 Betriebssicherheitsverordnung erforderliche Ermittlung und Beauftragung der geeigneten Person durch den Arbeitgeber.

Termine und Anmeldung für dieses Seminar

Seminarnummer Seminarort Seminartermin Bemerkung Anmeldung
LUFT-17-131 36251 Bad Hersfeld 20.11.2017 - 22.11.2017 ausgebucht auf Warteliste
LUFT-18-149 36251 Bad Hersfeld 19.11.2018 - 21.11.2018 hier anmelden

Zurück zur Seminarübersicht für die Luftfahrt

Artikelaktionen