Arbeitsschutz in Straßenverkehrsbetrieben: Werkstatt – Schwerpunkt UVV-Prüfungen

Zielgruppe

Beschäftigte aus dem Werkstattbereich und Mitarbeiter, die nach § 22 SGB VII bereits als Sicherheitsbeauftragte tätig sind

Seminarinhalte

  • Aufgaben und Leistungen der Berufsgenossenschaft
  • Arbeitsschutzrecht
  • Einführung in die Gefährdungsbeurteilung
  • Bauliche Anlagen und Einrichtungen
  • Elektrische Anlagen und Betriebsmittel
  • Gefahrstoffe
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge und Erste Hilfe
  • Gefährdungen durch Lärm
  • Sicherheitstechnische Anforderungen an Fahrzeuge/Flurförderzeuge/
    Hebebühnen/elektrische Anlagen/kraftbetriebene Fenster, Türen und Tore
  • Befähigte Person/Sachkundiger/Sachverständiger
  • UVV-Prüfungen im Werkstattbereich

Termine und Anmeldung für dieses Seminar

Seminarnummer Seminarort Seminartermin Bemerkung Anmeldung
RAP4-18-041 16868 Bantikow 23.04.2018 - 26.04.2018 hier anmelden

Zurück zur Seminarübersicht der Regionalabteilung Prävention Berlin

Artikelaktionen