Fortbildung für Sicherheitsbeauftragte in Entsorgungsbetrieben

Zielgruppe

Mitarbeiter, die nach §22SGB VII als Sicherheitsbeauftragte tätig sind

Seminarinhalte

  • Aktuelles Unfallgeschehen und Unfallschwerpunkte aus dem Bereich Entsorgung
  • Gefahrstoffe in der Entsorgungswirtschaft, biologische Arbeitsstoffe
  • Umgang mit Spezialfahrzeugen der Abfallwirtschaft
  • Arbeitsschutzrecht; insbesondere die DGUV Regel 114-012 "Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Tätigkeiten der Abfallwirtschaft - Teil 1: Sammlung und Transport von Abfall"
  • Persönliche Schutzausrüstungen
  • Hautschutz
  • Ladungssicherung in der Entsorgungswirtschaft
  • Erfahrungsaustausch

Voraussetzungen für die Teilnahme

Besuch eines Grundseminars für Sicherheitsbeauftragte

Termine und Anmeldung für dieses Seminar

Seminarnummer Seminarort Seminartermin Bemerkung Anmeldung
RAP2-17-14 18119 Rostock 06.11.2017 - 08.11.2017 abgeschlossen
RAP2-18-015 18119 Rostock/Warnemünde 05.11.2018 - 07.11.2018 hier anmelden

Zurück zur Seminarübersicht der Regionalabteilung Prävention Hamburg

Artikelaktionen