Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen

Zielgruppe

Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte und Beschäftigte aus Unternehmen des Straßentransportes, die mit Ladungssicherungsaufgaben betraut sind

Seminarinhalte

  • Aufgaben und Leistungen der Berufsgenossenschaft
  • Arbeitsschutzrecht
  • Unfallgeschehen durch unzureichende Ladungssicherung
  • Arbeitssichere Fahrzeuge
  • Gesetzliche Regelungen zur Ladungssicherung
  • Haftung und Verantwortung
  • Physikalische Grundlagen, Sicherungskräfte bei verschiedenen Zurrmethoden
  • Lastverteilung
  • Einrichtungen und Hilfsmittel zur Ladungssicherung

 

Termine und Anmeldung für dieses Seminar

Seminarnummer Seminarort Seminartermin Bemerkung Anmeldung
RAP6-18-092 57392 Sellinghausen 05.09.2018 - 07.09.2018 hier anmelden

Zurück zur Seminarübersicht der Regionalabteilung Prävention Wuppertal

Artikelaktionen