Technische Anforderungen an Abfallsammelfahrzeuge - Fahrzeugauswahl

Die Auswahl von Fahrzeugen und deren Einrichtungen sind wesentlich vom Entsorgungsauftrag bzw. -vertrag abhängig. Die Art der Schüttung, des Verdichtungsmechanismus, ggf. der Anzahl der Kammern, Motorisierung, Größe des Fahrzeugs etc. werden im Wesentlichen davon bestimmt. Fahrgestell, Aufbau und Schüttung müssen zusammenpassen.

Bezüglich der Arbeitssicherheit sollten u.a. folgende Hinweise beachtet werden:

  • Beziehen Sie die Beschäftigen in die Auswahl von Fahrzeug und Aufbau ein! Die Ergonomie des Führerhauses muss vom Benutzer akzeptiert werden.
  • Führerhäuser müssen über eine Klimaanlage verfügen (TRBA 213).
  • Aufstiege und Absturzsicherungen müssen vorhanden sein, wenn Störungen auf dem Aufbau, also auf hochgelegenen Arbeitsplätzen, beseitigt werden müssen.
  • Eine rückwärtige Beleuchtung der Schüttung ist vorgeschrieben, eine seitliche Beleuchtung des Gehwegs ist dagegen optional. Ob eine solche Beleuchtung erforderlich ist, hängt vom Entsorgungsgebiet ab.
  • An der Schüttung sind die Lader hohen Staub- und Schimmelpilz-Sporen-Konzentrationen ausgesetzt. Dagegen bewährt haben sich
    a) eine hohe Schüttung (ca. 2 Meter),  die als Rutsche ausgebildet ist oder
    b) eine Absaugung des Schüttungsraums, die die staubige Luft filtert und nach oben abführt.
  • Die Trittbretter am Heck müssen sich zum bequemen Stehen eignen. Auch bei nach Norm gefertigten Fahrzeugen gibt es Unterschiede, so dass z.B. die Handgriffe ungünstig angeordnet sind oder ein entspanntes, gerades Stehen durch Einrichtungen verhindert wird. Dies lässt sich nur testen.
  • Trittbretter dürfen nur im Sammelverkehr von Haus zu Haus benutzt werden. Für andere Strecken (Anfahrt zum Sammelgebiet, Zwischenfahrt zur Behandlungsanlage, Rückfahrt zum Betriebshof) muss die ganze Besatzung im Führerhaus Platz finden - und zwar auf geeigneten Plätzen mit Sicherheitsgurt und Kopfstütze.

Weitere Anforderungen sind der Normenreihe DIN EN 1501 zu entnehmen.

TRBA 213, Führerhäuser müssen über eine Klimaanlage verfügen.

Artikelaktionen