Umgang mit Fluggästen

Der Umgang mit Fluggästen gehört zu den Kernaufgaben der Flugbegleiter. Kommunikationsarbeit ist eine Arbeit, die von Außenstehenden oft unterschätzt wird.

Aufmerksamkeit und Respekt können im Schichtdienst und in der räumlichen Enge des Flugzeugs anstrengend und zehrend sein. Es ist eine Leistung, diese Aufgaben dauerhaft gut auszufüllen und sich die Freude an der Arbeit zu erhalten.

Folgende Hinweise haben Ihre Kolleginnen und Kollegen zusammengestellt:

  • Fragen Sie Ihre Kollegen nach deren Erfahrungen und suchen Sie für sich selbst den besten Weg, das innere Gleichgewicht zu pflegen - zum Beispiel durch Yoga, autogenes Training oder Entspannungsübungen.
  • Bemühen Sie sich, die vielen positiven Erlebnisse beim Umgang mit Fluggästen bewusst wahr zu nehmen und laden Sie Ihren Akku mit den guten Erfahrungen auf.
  • Versuchen Sie sich in schwierigen Momenten bewusst zu machen, dass sich die mögliche negative Reaktion eines Fluggastes meistens auf äußere Umstände oder sonstige Erlebnisse bezieht und nicht auf Ihre Person.

Artikelaktionen