Betankungsfahrzeuge

Betankungsfahrzeuge sind immer so abzustellen, dass sie sich im Gefahrfalle leicht und ohne Behinderungen vom Luftfahrzeug entfernen können. Die sicherheitstechnischen Einrichtungen wie Erdungskabel (Potentialausgleich) und Totmannschaltungen müssen vom Bediener selbstverständlich eingesetzt werden. Ebenso sind die zusätzlichen Brandschutzmaßnahmen bei der Betankung zu beachten: Sind alle Löscheinrichtungen jederzeit frei zugänglich und ohne Aufwand zu aktivieren?

Andere Bediener von Bodengeräten und Abfertigungspersonal haben die besonderen Sicherheitsbestimmungen (z.B. das Freihalten der erforderlichen Rettungswege/Tankentlüftungsbereiche) zu beachten, wenn sich ein Tankwagen oder Dispenser am Flugzeug befindet.

Sicherheits-Informationen für die Luftfahrt Nr. 03: Betanken

Artikelaktionen