Bachelorstudiengang Sozialversicherung – München

Wir haben noch freie Studienplätze für das Wintersemester 2019/2020.

Auf der Suche nach einem attraktiven und interessanten Studiengang? Starten Sie mit uns direkt ins Berufsleben!

Die BG Verkehr ist als gesetzliche Unfallversicherung zuständig für die Transport- und Verkehrswirtschaft, Post-Logistik und Telekommunikation. Bei uns sind bundesweit in nahezu 200.000 Unternehmen rund 1,7 Mio. Menschen versichert. Wir beraten in allen Fragen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes. Nach Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten sind wir zuständig für die Rehabilitation und Entschädigung der Versicherten.

Für unsere Bezirksverwaltung München suchen wir zum 1. September 2019 Studierende (w/m/divers) für den

Bachelorstudiengang Sozialversicherung

mit dem Schwerpunkt Unfallversicherung.

Das duale, dreijährige Studium verzahnt Theorie mit Praxis und qualifiziert Sie für die Bearbeitung komplexer Aufgaben im gehobenen Dienst der BG Verkehr.

Sie studieren an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Hennef/Sieg oder an der Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU) in Bad Hersfeld. Auf dem Studienplan stehen Vorlesungen und Seminare zum Case Management, zu Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Medizin, Rechtswissenschaften, Psychologie und Informatik. Die Arbeitsfelder der gesetzlichen Unfallversicherung, wie z. B. Rehabilitation, Entschädigung oder Unternehmensbetreuung lernen Sie in unserem Hause praxisnah kennen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie:

  • ein gutes (Fach-)Abitur besitzen oder über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten mit einschlägiger Berufserfahrung bei einem Unfallversicherungsträger verfügen,
  • Interesse an den Aufgaben der gesetzlichen Unfallversicherung haben,
  • sich schriftlich und mündlich gut ausdrücken können und analytisch denken,
  • Ihre Aufgaben verantwortungsbewusst, mit Fleiß und vollem Einsatz erledigen,
  • sowohl selbständig als auch im Team arbeiten wollen.

Wir bieten Ihnen eine zukunftssichere Ausbildung im sozialen System der gesetzlichen Unfallversicherung. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in München-Giesing mit sehr guter Verkehrsanbindung. Auf Sie warten die guten Rahmenbedingungen des öffentlichen Dienstes und eine monatliche Vergütung von derzeit 1.273 Euro brutto. Ihre Einstellung erfolgt in einem DO-Angestelltenverhältnis auf Widerruf (hier als Dienstanwärter/-in). Während des Aufenthaltes auf dem Campus der Hochschule übernehmen wir die Kosten für Unterkunft und Verpflegung.

Während der gesamten Studienzeit erhalten Sie von uns eine Unterstützung und Förderung, damit Sie danach optimal auf Ihr Berufsleben vorbereitet sind.

Wir sind als familienfreundliches Unternehmen mit dem Audit berufundfamilie zertifiziert und bieten Möglichkeiten, Familie und Beruf in Einklang zu bringen, wie z. B. flexible Arbeitszeiten. Bewerbungen von Frauen sind in unserem Hause besonders erwünscht.

Bewerber*innen mit Behinderung sind willkommen und werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Sie haben noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne direkt an unseren Hochschulbeauftragten Manfred Bluth, Telefon 040 3980-1513.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit den letzten beiden Zeugnissen) als PDF-Datei oder per Post bis zum 31. März 2019 an die

BG Verkehr
Bezirksverwaltung München
Herrn Jürgen Sittel - Geschäftsführer
Deisenhofener Str. 74

81539 München

E-Mail: muenchen@bg-verkehr.de

Artikelaktionen