Leichtfallsachbearbeitung in Tübingen

Für die Abteilung Rehabilitation und Regress am Standort Tübingen suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die 

Leichtfallsachbearbeitung

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • In Ihrem zukünftigen Aufgabengebiet übernehmen Sie die Datenerfassung in unserem Datenverarbeitungssystem CUSA. Sie prüfen insbesondere Rechnungen und führen die entsprechenden Korrespondenzen.

Hierfür bringen Sie mit:

  • Eine Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten, zum/zur Bürokaufmann/-frau, zum/zur Arzthelfer/-in oder einen vergleichbaren Abschluss,
  • idealerweise Berufserfahrung im Abrechnungswesen,
  • Sichere Kenntnisse in MS Office-Anwendungen,
  • Freundliches Auftreten und eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung,
  • Souveräne Beherrschung der deutschen Sprache,
  • Freude an Teamarbeit und selbstständigem Arbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • Familienbewusstes Unternehmen (Zertifizierung mit dem Audit berufundfamilie), Bewerbungen von Frauen sind in unserem Hause besonders erwünscht
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Abwechslungsreichen und zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Qualifizierungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Gesundheitsangebote, betriebliche Altersversorgung
  • Zuverlässiges Gehalt (Entgeltgruppe 7 des Tarifvertrages der Berufsgenossenschaften analog TVöD-Bund oder Besoldung nach A 8 BBesO)
  • Vollzeitstelle, Teilzeitbeschäftigung ist möglich

Bei uns sind alle Menschen willkommen, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

Sie möchten nähere Informationen? Corina Wöhrstein, Telefon +49 7071 933-2200 gibt Ihnen gern weitere Auskünfte.

BG Verkehr
Europaplatz 2

72072 Tübingen

E-Mail: personal-tuebingen@bg-verkehr.de

Bewerbungsschluss ist der 26.07.2019

Artikelaktionen