DGUV Information 203-071 - Wiederkehrende Prüfungen ortsveränderlicher elektrischer Arbeitsmittel (bisher BGI/GUV-I 5190)

Organisation durch den Unternehmer


Diese Information gibt praxisbezogene Hinweise für die Organisation der nach § 10 Abs. 2 in Verbindung mit § 3 Abs. 3 der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) geforderten wiederkehrenden Prüfungen ortsveränderlicher elektrischer Arbeitsmittel.

Inhalt:

  • Anwendungsbereich
  • Vergabe von Prüfungen
  • Anforderungen an das Prüfpersonal
  • Durchführung der Prüfungen
  • Auswertung und Prüffristen
  • Dokumentation und Kennzeichnung
Weitere Informationen

Heft, DIN A5, 29 Seiten


Materialnummer: 670-092-171

Stand: 04/2010


Preis für Mitglieder:
0.00 Euro


Preis für Nicht-Mitglieder:
Euro


Preisangaben verstehen sich zzgl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten.



Artikelaktionen