Raserei mit fatalen Folgen

Wer viel auf Autobahnen unterwegs ist, kann die neuen Plakatmotive nicht übersehen. Sie warnen vor den fatalen Folgen von unangepasster Geschwindigkeit, vor Ablenkung und Alkohol am Steuer.

Die neuen Motive zeigen Menschen, die als Folge eines durch Leichtsinn oder Überschätzung verursachten Unfalls Gliedmaßen verloren haben oder im Rollstuhl sitzen.

Auf mehr als 700 Plakatflächen entlang der deutschen Autobahnen und auf Raststätten sind die berührenden Bilder zu sehen. Initiatoren der Aktion sind das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur und der Deutsche Verkehrssicherheitsrat. Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung unterstützt die Plakatierung finanziell.

Mehr zur neuen Verkehrssicherheitsaktion

Artikelaktionen