Notfallmappe: Traumatisierende Ereignisse

Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter, die Gewalt oder einen schweren Unfall erlebt haben, brauchen Unterstützung. Die "Notfallmappe“ der BG Verkehr enthält Informationen, die beim Vorfall eines solchen Extremereignisses hilfreich sind.

Neben einer Informationsschrift für Betroffene, die nützliche Hinweise zur Bewältigung des Ereignisses enthält, sowie einer Broschüre für Führungsverantwortliche zur Unterstützung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nach traumatischen Ereignissen umfasst die Mappe den Flyer „Traumatisierende Ereignisse – Was ist zu tun?" sowie ein Informationsblatt zum Verhalten bei Überfällen. Vordrucke zur Anzeige des Vorkommnisses bei der Unfallversicherung (gesetzliche Unfallanzeige), ein Formular, mit dem professionelle Hilfe angefordert werden kann (Schockfax), eine Orientierungshilfe zur Erstellung der Gefährdungsbeurteilung sowie eine Unterweisungskarte zum Thema runden das Angebot ab.

Notfallmappe herunterladen oder bestellen

Artikelaktionen