Holländischer Griff schützt Radfahrer

Wenn Autofahrer die Fahrertür mit ihrer rechten statt linken Hand öffnen, schauen sie automatisch über ihre Schulter und sehen von hinten nahende Radfahrer rechtzeitig. Ein Film der Unfallkasse Berlin erklärt den "holländischen Griff".

Immer wieder verunglücken Radfahrer, weil Autofahrer ihre Tür öffnen, ohne sich nach hinten umzuschauen. Wie diese Unfälle mit Hilfe des "holländischen Griffes" verhindert werden können, zeigt der kurze Film, den die Unfallkasse Berlin zusammen mit der Berliner Stadtreinigung produziert hat.

Zum Film der Unfallkasse Berlin

Artikelaktionen