Weitere Informationsangebote und Broschüren

Betriebliche Gesundheitsförderung bei flexibler Beschäftigung
Für die betriebliche Gesundheitsförderung ist die Gruppe der Leiharbeiter, Minijobber und Beschäftigten mit Projekt-Vertrag schwer zu erreichen. Eine neue Publikation der Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) zeigt, wie Unternehmen dennoch etwas für die Gesundheit dieser Beschäftigten tun können. Der iga.Report "Flexible Beschäftigungsformen und aufsuchende Gesundheitsförderung im Betrieb" enthält zahlreiche Beispiele zur Anwendung der Maßnahmen in verschiedenen Branchen und Jobs.
Zum PDF 

Sicherungsmaßnahmen bei Pannen-/Unfallhilfe, Bergungs- und Abschlepparbeiten
Arbeiten an liegengebliebenen oder verunfallten Fahrzeugen gehören zu den gefährlichen beruflichen Tätigkeiten, weil sie meistens im Gefahrenbereich des fließenden Verkehrs durchgeführt werden müssen. Die DGUV Information 214-010 "Sicherungsmaßnahmen bei Pannen-/Unfallhilfe, Bergungs- und Abschlepparbeiten" gibt Hinweise für die Vorbereitung und die sichere Durchführung dieser Tätigkeiten.
Zum PDF

Klima im Fahrzeug
Die DGUV Information 215-530 "Klima im Fahrzeug" beantwortetet die häufigsten Fragen rund um die klimatischen Verhältnisse und die Luftqualität in Fahrzeugen. Denn diese Faktoren haben entscheidenden Einfluss auf die Konzentrationsfähigkeit, das Urteilsvermögen, die Reaktionsgeschwindigkeit, psychische Ausgeglichenheit und Fahrkondition. 
Zum PDF


 

 

 

Artikelaktionen