Schutz vor dem Coronavirus: Hinweise für Betriebe

Die BG Verkehr hat ihre Empfehlungen und Informationen zum Schutz der Beschäftigten in den Mitgliedsunternehmen aktualisiert. Betriebe erhalten hier auf die einzelnen Branchen zugeschnittene Hinweise.

Ergänzend zu allgemeinen Informationen, die auf Empfehlungen des Robert Koch-Instituts und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung beruhen, haben die Arbeitsmediziner und Präventionsexperten der BG Verkehr eine Reihe von branchenspezifischen Fragen beantwortet.

Weil sich die Informationen zum Coronavirus und dem damit zusammenhängenden Gesundheitsschutz dynamisch entwickeln, werden die Inhalte - sobald neue Erkenntnisse vorliegen - laufend aktualisiert.

In den Zusammenstellungen werden Fragen im Zusammenhang mit der Infektionsgefahr für Betriebe in folgenden Branchen beantwortet:

  • Güterkraftverkehr 
  • Entsorgung
  • Seeschifffahrt
  • Post-Logistik/KEP
  • Telekommunikation
  • Luftfahrt
  • Rettungsdienst/Krankentransport
  • Nichtmedizinische Einsatzkräfte, zum Beispiel bei Betriebsfeuerwehren
  • Bestatter

Entsprechende Zusammenstellungen für die Branchen Personenverkehr und Binnenschifffahrt folgen in Kürze.

Zu den Fragen und Antworten

 

Artikelaktionen