Jetzt noch Zuschüsse für Fahrsicherheitstrainings sichern

Viele Versicherte der BG Verkehr verbringen einen großen Teil ihrer Arbeitszeit im öffentlichen Straßenverkehr. Die BG Verkehr stellt deshalb jedes Jahr Gelder für Fahrsicherheitstrainings zur Verfügung. Für das laufende Jahr stehen noch Mittel zur Verfügung.

Fast drei Viertel der tödlichen Arbeitsunfälle, die Beschäftigte der Mitgliedsbetriebe der BG Verkehr erleiden, werden im öffentlichen Straßenverkehr verursacht. Dies belegt, wie gefährlich die Arbeit dort sein kann. Aus diesem Grund unterstützt die BG Verkehr ihre Mitgliedsunternehmen bei der Teilnahme an einem Fahrsicherheitstraining. Bezuschusst wird ein Training nach den Richtlinien des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) von mindestens eintägiger Dauer. Das Angebot gilt sowohl für Unternehmer als auch für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Mitgliedsunternehmen der BG Verkehr.

Für das laufende Jahr können noch Mittel beantragt werden. Allerdings sind die Fördermittel begrenzt. Die Zuschüsse werden in der Reihenfolge der Anträge vergeben.

Weitere Informationen und Anträge

Artikelaktionen