Conference Days 2021: Experten der BG Verkehr informieren zum Schutz vor Corona

Schutz vor dem Coronavirus und Arbeitsschutz im Güterkraftverkehr sowie professionelle Hygiene in Taxis, Mietwagen und Flottenfahrzeugen: Zu diesen beiden Themen referieren Experten der BG Verkehr am 23. und 30. April bei den Conference Days.

Im Mittelpunkt der digitalen Veranstaltung für die Branchen Logistik und Intralogistik, Truck und Bus sowie Automotive und Taxis steht nach Angaben des Veranstalters Huss-Verlag die Wissensvermittlung zu aktuellen Themen der Branchen sowie digitales Networking.

Zum COVID-19-Schutz und anderen Arbeitsschutzthemen im Güterkraftverkehr beantwortet der Präventionsleiter der BG Verkehr, Dr. Jörg Hedtmann, in einem Live-Interview die Fragen von Tobias Schweikl, Chefredakteur des Magazins "Logistra". Sendetermin ist der 23. April von 11 bis 12 Uhr.

Am Freitag, 30. April, wird auf der virtuellen Bühne für Taxi- und Mietwagenunternehmer zwischen 9 und 10 Uhr Dipl.-Ing. Bernd Hörter über Corona-Schutzmaßnahmen in Taxis, Mietwagen und Flottenfahrzeugen informieren. Der Referent ist Aufsichtsperson der BG Verkehr und leitet das Sachgebiet Fahrzeuge im Fachbereich Verkehr und Landschaft der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV). 

Weitere Informationen und Programm

Artikelaktionen