Die BG Verkehr auf Messen

Mal wieder auf Messen gehen und sich mit Fachleuten austauschen: In diesem Herbst ist das vielerorts möglich. Auch die Experten und Expertinnen der BG Verkehr stehen bei verschiedenen Veranstaltungen vor Ort mit nützlichen Informationen und vielen praktischen Ratschlägen zum Arbeitsschutz in den Betrieben bereit.

Die Nutzfahrzeugmesse NUFAM findet vom 30. September bis 3. Oktober 2021 auf dem Karlsruher Messegelände statt. Hier finden Sie die Ansprechpartner der BG Verkehr ebenso wie auf der Weltleitmesse für Arbeitsschutz, A+A. Sie öffnet ihre Tore vom 26. bis 29. Oktober in Düsseldorf. Thematischer Schwerpunkt am Messestand der BG Verkehr wird die Verkehrssicherheit sein. Im Mittelpunkt stehen die Gefahren durch Ablenkung beim Fahren und die Präsentation des erweiterten Sets der BG Verkehr zum Einstellen von Lkw-Spiegeln.  

Beim begleitenden A+A-Kongress übernimmt die bei der BG Verkehr angesiedelte IVSS-Sektion für Prävention im Transportwesen am 27. Oktober die Federführung für ein internationales Symposium zum Thema „Vision Zero bei der Arbeit mit Güterkraftfahrzeugen“. Die Fachgruppe Entsorgung der BG Verkehr lädt im Rahmen des Kongresses am 27. Oktober zu einer Vortragsreihe mit Diskussion über aktuelle technische Entwicklungen im Arbeitsschutz bei der Abfallsammlung ein.

Im niederrheinischen Kalkar findet vom 21. bis 22. September die "Shipping Technics Logistics" statt. Auf dieser Fachmesse stellt die BG Verkehr ihre neuen Medien für die Binnenschifffahrt vor und berät zum Arbeitsschutz an Bord. 

Am 11. und 12. November ist die BG Verkehr mit einem Informationsstand beim 8. Deutschen Fahrlehrerkongress vor Ort, ebenso wie vom 9. bis 12. November in München auf der Fachmesse „inter airport Europe“.

Und nicht zuletzt: Eine für die Branche wichtige Veranstaltung ist der Weltkongress Logistik. Vom 11. bis 15. Oktober widmet er sich in Hamburg dem Thema Intelligente Verkehrssysteme und Services. Als virtuelle Veranstaltung findet vom 20. bis 23. September in Toronto der XXII. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit statt. Organisiert wird er von der Internationalen Vereinigung für Soziale Sicherheit (IVSS) und der Internationalen Arbeitsorganisation (IAO).

Artikelaktionen