Aktuell

 

Profis tragen Maske

Zwei gezeichnete Plakate auf denen ein Mann und eine Frau eine Maske tragen© BG Verkehr

Mit einer Plakat-Serie wirbt die BG Verkehr für die Einhaltung der Maßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus. Dazu gehört auch die Verwendung von Mund-Nasen-Bedeckungen.

> Mehr Infos

Verkehrsunfälle haben Ursachen. Oft sind sie vermeidbar. Die BG Verkehr fördert deswegen Maßnahmen für mehr Verkehrssicherheit. Praxisbeispiele, Ideen zur Umsetzung und einen Überblick der Fördermöglichkeiten gibt die neue Ausgabe des Magazins der BG Verkehr.

SicherheitsProfi informiert

Verkehrsunfälle haben Ursachen. Oft sind sie vermeidbar. Die BG Verkehr fördert deswegen Maßnahmen für mehr Verkehrssicherheit. Praxisbeispiele, Ideen zur Umsetzung und einen Überblick der Fördermöglichkeiten gibt die neue Ausgabe des Magazins der BG Verkehr.
Auf Basis des Lohnnachweises, den jeder Unternehmer einmal im Jahr abgeben muss, berechnet die BG Verkehr die Beiträge für die gesetzliche Unfallversicherung. Die Meldefrist für den Lohnnachweis 2020 endet am 16. Februar 2021.

Endspurt für den digitalen Lohnnachweis

Auf Basis des Lohnnachweises, den jeder Unternehmer einmal im Jahr abgeben muss, berechnet die BG Verkehr die Beiträge für die gesetzliche Unfallversicherung. Die Meldefrist für den Lohnnachweis 2020 endet am 16. Februar 2021.
Eine maßgebliche Berechnungsgrundlage für verschiedene Leistungen und für die Beiträge in der gesetzlichen Unfallversicherung ist der Jahresarbeitsverdienst eines oder einer Versicherten. Ab dem 1. Januar 2021 gilt bei der BG Verkehr eine neue Höchstgrenze.

Neuer Höchstbetrag des Jahresarbeitsverdienstes

Eine maßgebliche Berechnungsgrundlage für verschiedene Leistungen und für die Beiträge in der gesetzlichen Unfallversicherung ist der Jahresarbeitsverdienst eines oder einer Versicherten. Ab dem 1. Januar 2021 gilt bei der BG Verkehr eine neue Höchstgrenze.
Beschäftigte aus Mitgliedsunternehmen der BG Verkehr, die private Haushalte beliefern oder dort Service-Leistungen erbringen, treffen vor Ort nicht selten auf aggressive Hunde. Trainings der BG Verkehr vermitteln, wie man sich in solchen Konfliktsituationen richtig verhält. Die Trainings wurden an die Corona-Situation angepasst.

Training unter Corona-Bedingungen

Beschäftigte aus Mitgliedsunternehmen der BG Verkehr, die private Haushalte beliefern oder dort Service-Leistungen erbringen, treffen vor Ort nicht selten auf aggressive Hunde. Trainings der BG Verkehr vermitteln, wie man sich in solchen Konfliktsituationen richtig verhält. Die Trainings wurden an die Corona-Situation angepasst.
Ein Dauerbrenner in jedem Winter: Lkw-Fahrer sind dazu verpflichtet, vor Fahrtantritt den Aufbau und das Dach von Schnee und Eis zu befreien. Nicht immer stehen dafür aber Gerüste bereit.

Schneelasten vom Dach entfernen

Ein Dauerbrenner in jedem Winter: Lkw-Fahrer sind dazu verpflichtet, vor Fahrtantritt den Aufbau und das Dach von Schnee und Eis zu befreien. Nicht immer stehen dafür aber Gerüste bereit.
Die Berliner Senatsverwaltung will mit einer finanziellen Unterstützung den Einbau von Abbiegeassistenten in Lkw fördern. Antragsteller müssen eine Betriebsstätte im Land Berlin haben und ihre Lkw auch dort betreiben.

Berlin bezuschusst Abbiegeassistenzsysteme

Die Berliner Senatsverwaltung will mit einer finanziellen Unterstützung den Einbau von Abbiegeassistenten in Lkw fördern. Antragsteller müssen eine Betriebsstätte im Land Berlin haben und ihre Lkw auch dort betreiben.
Wie kann man zertifizierte und damit sichere FFP2-Masken von gefälschten und mangelhaften Exemplaren unterscheiden? Hilfestellung gibt eine Übersicht, die das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) zusammengestellt hat.

Wie erkennt man sichere Masken?

Wie kann man zertifizierte und damit sichere FFP2-Masken von gefälschten und mangelhaften Exemplaren unterscheiden? Hilfestellung gibt eine Übersicht, die das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) zusammengestellt hat.
Zum 1. Januar 2021 treten verschiedene Änderungen im Sozialgesetzbuch (SGB) VII in Kraft. Diese betreffen das Recht der Berufskrankheiten.

Berufskrankheiten: Wegfall des Unterlassungszwangs

Zum 1. Januar 2021 treten verschiedene Änderungen im Sozialgesetzbuch (SGB) VII in Kraft. Diese betreffen das Recht der Berufskrankheiten.
Was für gesetzlich Unfallversicherte längst selbstverständlich ist, gilt nun auch für alle Bundesbeamten, die einen Dienst- oder Wegeunfall erleiden: Nach dem Unfall müssen sie grundsätzlich zuerst einen Durchgangsarzt aufsuchen.

Auch Beamte müssen zum Durchgangsarzt

Was für gesetzlich Unfallversicherte längst selbstverständlich ist, gilt nun auch für alle Bundesbeamten, die einen Dienst- oder Wegeunfall erleiden: Nach dem Unfall müssen sie grundsätzlich zuerst einen Durchgangsarzt aufsuchen.
Die Reifentechnologie hat sich im Lauf der Jahre stark weiterentwickelt. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) fordert deshalb verpflichtend einen Sachkundenachweis für die Reifenmontage im Vulkaniseur- und Reifenmechanikerhandwerk.

DVR fordert Sachkundenachweis für die Reifenmontage

Die Reifentechnologie hat sich im Lauf der Jahre stark weiterentwickelt. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) fordert deshalb verpflichtend einen Sachkundenachweis für die Reifenmontage im Vulkaniseur- und Reifenmechanikerhandwerk.
Die Mitgliederversammlung des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) hat Dr. Jörg Hedtmann, Leiter des Geschäftsbereichs Prävention der BG Verkehr, als eines von drei neuen Mitgliedern in den Vorstand gewählt.

Hedtmann in Vorstand des DVR gewählt

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) hat Dr. Jörg Hedtmann, Leiter des Geschäftsbereichs Prävention der BG Verkehr, als eines von drei neuen Mitgliedern in den Vorstand gewählt.
An fast fünf Millionen Pkw, Lkw und Bussen haben die Meisterbetriebe der Kfz-Innungen im Oktober die Beleuchtung überprüft. Im Bereich der Nutzfahrzeuge betrug die Mängelquote 31,4 Prozent.

Beleuchtung auf dem Prüfstand

An fast fünf Millionen Pkw, Lkw und Bussen haben die Meisterbetriebe der Kfz-Innungen im Oktober die Beleuchtung überprüft. Im Bereich der Nutzfahrzeuge betrug die Mängelquote 31,4 Prozent.
Mit neuen Clips und Aufklärungsmaterialien will der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) Autofahrer und ihre Beifahrer für die Gefahr von "Dooring"-Unfälle sensibilisieren.

Wenn die Autotür zum Leben erwacht

Mit neuen Clips und Aufklärungsmaterialien will der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) Autofahrer und ihre Beifahrer für die Gefahr von "Dooring"-Unfälle sensibilisieren.
Können Betriebsduschen während der Pandemie genutzt werden? Droht bei der Sammlung und Sortierung von Haushaltsabfällen Infektionsgefahr? Antworten auf häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit SARS-CoV-2 gibt der Koordinierungskreis Biologische Arbeitsstoffe.

Koordinierungskreis informiert zu Corona

Können Betriebsduschen während der Pandemie genutzt werden? Droht bei der Sammlung und Sortierung von Haushaltsabfällen Infektionsgefahr? Antworten auf häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit SARS-CoV-2 gibt der Koordinierungskreis Biologische Arbeitsstoffe.
Im Oktober des kommenden Jahres findet der 27. ITS Weltkongress in Hamburg statt – vorausgesetzt die Corona-Pandemie lässt es zu. Für diese Branchenveranstaltung zum Thema intelligente Transportsysteme und Services können jetzt Beiträge eingereicht werden.

“Call for Contributions” für den ITS Weltkongress

Im Oktober des kommenden Jahres findet der 27. ITS Weltkongress in Hamburg statt – vorausgesetzt die Corona-Pandemie lässt es zu. Für diese Branchenveranstaltung zum Thema intelligente Transportsysteme und Services können jetzt Beiträge eingereicht werden.

Brancheninfos

 
Hundert Meter Fußweg zu einem Abfallsammelplatz, weil das Müllfahrzeug nicht rückwärts vor die eigene Haustür manövrieren soll? Für einige Bürger ist das ein handfester Grund für eine Beschwerde. Wolfgang Laske, stellvertretender Präventionsleiter der BG Verkehr, erklärte im NDR die Gefahren beim Rückwärtsfahren.

Entsorgung: Warum Rückwärtsfahren gefährlich ist

Hundert Meter Fußweg zu einem Abfallsammelplatz, weil das Müllfahrzeug nicht rückwärts vor die eigene Haustür manövrieren soll? Für einige Bürger ist das ein handfester Grund für eine Beschwerde. Wolfgang Laske, stellvertretender Präventionsleiter der BG Verkehr, erklärte im NDR die Gefahren beim Rückwärtsfahren.

Neu erschienen

 
Durch gute Planung und eine Vorbereitung von Rettungsmaßnahmen können Arbeiten in Behältern, Silos und engen Räumen sicherer gestaltet werden. Das zeigt eine neue Informationsschrift zum Thema.

Arbeiten in Behältern, Silos und engen Räumen

Durch gute Planung und eine Vorbereitung von Rettungsmaßnahmen können Arbeiten in Behältern, Silos und engen Räumen sicherer gestaltet werden. Das zeigt eine neue Informationsschrift zum Thema.
Eine neue Information der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung dient als Hilfestellung, um Tauchgänge mit Mischgas sicherheitsgerecht vorzubereiten.

Tauchen mit Mischgas

Eine neue Information der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung dient als Hilfestellung, um Tauchgänge mit Mischgas sicherheitsgerecht vorzubereiten.
Wegen ihrer vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten werden Drohnen für die unterschiedlichsten gewerblichen Zwecke genutzt. Eine neue Information hilft Anwendern, Risikofaktoren zu erkennen und damit umzugehen.

Sicherer Umgang mit Multikoptern

Wegen ihrer vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten werden Drohnen für die unterschiedlichsten gewerblichen Zwecke genutzt. Eine neue Information hilft Anwendern, Risikofaktoren zu erkennen und damit umzugehen.
Ein Fensteranhänger zum Ausdrucken erinnert daran, dass gerade in Pandemie-Zeiten regelmäßig gelüftet werden sollte.

Richtig lüften schützt - Fensteranhänger

Ein Fensteranhänger zum Ausdrucken erinnert daran, dass gerade in Pandemie-Zeiten regelmäßig gelüftet werden sollte.

******************************************************************

Elch und Weihnachtsmann mit Mundschutz© MH - stock.adobe.com

Wir wünschen unseren Leserinnen und Lesern – auch unter Corona-Bedingungen – eine schöne Weihnachtszeit. Kommen Sie sicher, gesund und unfallfrei in das neue Jahr!

***************************************************************************************

Termine

 
04.05.2021 - 07.05.2021
transport logistic >
München
16.07.2021 - 18.07.2021
Int. ADAC Truck-Grand-Prix >
Nürburgring
21.09.2021 - 22.09.2021
Shipping Technics Logistics >
Kalkar
29.09.2021 - 30.09.2021
MöLo >
Essen
30.09.2021 - 03.10.2021
NUFAM >
Karlsruhe
26.10.2021 - 29.10.2021
A+A >
Düsseldorf
09.11.2021 - 12.11.2021
inter airport Europe >
München
 

Stellenangebote der BG Verkehr

 

Bewerben Sie sich bei uns!

Studium Technische Informatik/IT-Engineering (B.Sc. ) >
Hamburg 

Ingenieur*in (m/divers/w) für die Ausbildung zur Aufsichtsperson >
Bamberg/München, Prävention (Bewerbungsschluss: 18.12.2020)

Abteilungsleitung für die Unfallabteilung >
Hannover (Bewerbungsschluss: 23.12.2020)

Sondersachbearbeitung für die Mitgliederabteilung >
Hamburg (Bewerbungsschluss: 03.01.2021)

Leiter*in nautisches Referat (m/divers/w) >
Hamburg, Dienststelle Schiffssicherheit (Bewerbungsschluss: 04.01.2020)

Ingenieur*in (m/divers/w) für die Ausbildung zur Aufsichtsperson >
Dresden/Erfurt, Prävention (Bewerbungsschluss: 15.01.2020)

Copyright © 2021 BG Verkehr - Alle Rechte vorbehalten.
Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie sich für den Newsletter der BG Verkehr angemeldet haben.

Berufsgenossenschaft
Verkehrswirtschaft Post-Logistik Telekommunikation (BG Verkehr)
Ottenser Hauptstraße 54
22765 Hamburg
www.bg-verkehr.de

Verantwortlich: Sabine Kudzielka, Vorsitzende der Geschäftsführung
Sitz: Hamburg | USt-ID-Nr.: DE 118510453

> Impressum
> Datenschutz
> Kontakt

Titelbild: © Sergey Nivens / Fotolia.com