Aktuell

 
Das Hochfahren der deutschen Wirtschaft in der Coronakrise funktioniert nur auf Basis wirksamer Schutzmaßnahmen für die Beschäftigten. Für die verschiedenen Zweige der Verkehrswirtschaft haben die Präventionsexperten und Arbeitsmediziner der BG Verkehr Empfehlungen erarbeitet, die den SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard der Bundesregierung konkretisieren.

BG Verkehr konkretisiert SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard der Bundesregierung

Das Hochfahren der deutschen Wirtschaft in der Coronakrise funktioniert nur auf Basis wirksamer Schutzmaßnahmen für die Beschäftigten. Für die verschiedenen Zweige der Verkehrswirtschaft haben die Präventionsexperten und Arbeitsmediziner der BG Verkehr Empfehlungen erarbeitet, die den SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard der Bundesregierung konkretisieren.
Der Zeitpunkt war denkbar ungünstig, der Vorstand der BG Verkehr musste jedoch am 9. April über die von den Mitgliedsunternehmen zu zahlenden Beiträge entscheiden. Demnach wird der Beitragsfuß für 2019 wie im Vorjahr unverändert auf 3,00 festgesetzt.

Beiträge bleiben stabil

Der Zeitpunkt war denkbar ungünstig, der Vorstand der BG Verkehr musste jedoch am 9. April über die von den Mitgliedsunternehmen zu zahlenden Beiträge entscheiden. Demnach wird der Beitragsfuß für 2019 wie im Vorjahr unverändert auf 3,00 festgesetzt.
Dr. Jörg Hedtmann, Präventionsleiter der BG Verkehr, ist in den Beraterkreis „Schutzmaßnahmen am Arbeitsplatz zur Prävention von SARS-CoV-2“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) berufen worden.

Dr. Jörg Hedtmann in den Corona-Beraterstab des BMAS berufen

Dr. Jörg Hedtmann, Präventionsleiter der BG Verkehr, ist in den Beraterkreis „Schutzmaßnahmen am Arbeitsplatz zur Prävention von SARS-CoV-2“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) berufen worden.
Akuten Missständen in der Transport- und Logistikkette schnell und unbürokratisch begegnen: Dafür setzt sich die Initiative #Logistikhilft ein. Mit der Bereitstellung von Sanitär-Containern für Lkw-Fahrer hat die Initiative ihr erstes Projekt umgesetzt.

Hilfe für Lkw-Fahrer

Akuten Missständen in der Transport- und Logistikkette schnell und unbürokratisch begegnen: Dafür setzt sich die Initiative #Logistikhilft ein. Mit der Bereitstellung von Sanitär-Containern für Lkw-Fahrer hat die Initiative ihr erstes Projekt umgesetzt.
Mit der am 28. April in Kraft getretenen Reform der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) will die Bundesregierung die Sicherheit von Radfahrern und Fußgängern erhöhen. Dazu tragen Maßnahmen wie ein generelles Halteverbot auf Schutzstreifen und ein Mindestabstand beim Überholen bei.

Neue Regelungen und höhere Bußgelder

Mit der am 28. April in Kraft getretenen Reform der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) will die Bundesregierung die Sicherheit von Radfahrern und Fußgängern erhöhen. Dazu tragen Maßnahmen wie ein generelles Halteverbot auf Schutzstreifen und ein Mindestabstand beim Überholen bei.
Vor dem Hintergrund der aktuellen Gesundheitsrisiken hat die BG Verkehr bundesweit alle Seminare bis einschließlich 31. August 2020 abgesagt.

Update: Seminarbetrieb bis Ende Juni eingestellt

Vor dem Hintergrund der aktuellen Gesundheitsrisiken hat die BG Verkehr bundesweit alle Seminare bis einschließlich 30. Juni 2020 abgesagt.

Brancheninfos

 
Die Fluggesellschaften leisten einen großen Aufwand, um Passagiere und Besatzung vor einer Infektion mit dem Coronavirus zu schützen. Markus Scheibinger, Flugkapitän bei der Deutschen Lufthansa AG und Mitglied der Vertreterversammlung sowie des Präventionsfachausschusses Luftfahrt der BG Verkehr, ließ sich und seine Crew von einem Filmteam auf einem Flug begleiten.

Fliegen in Zeiten von COVID-19

Die Fluggesellschaften leisten einen großen Aufwand, um Passagiere und Besatzung vor einer Infektion mit dem Coronavirus zu schützen. Markus Scheibinger, Flugkapitän bei der Deutschen Lufthansa AG und Mitglied der Vertreterversammlung sowie des Präventionsfachausschusses Luftfahrt der BG Verkehr, ließ sich und seine Crew von einem Filmteam auf einem Flug begleiten.
Viele Messen und Veranstaltungen finden in diesem Jahr nicht statt oder wurden verschoben. Das betrifft auch einige Messen, die die BG Verkehr fest im Programm hatte.

Weitere Messen und Veranstaltungen abgesagt

Viele Messen und Veranstaltungen finden in diesem Jahr nicht statt oder wurden verschoben. Das betrifft auch einige Messen, die die BG Verkehr fest im Programm hatte.

Neu erschienen

 
Bei der Umsetzung von Schutzmaßnahmen in den Betrieben tragen Führungskräfte besondere Verantwortung. An sie richtet sich eine neue Broschüre, die im Rahmen der Präventionskampagne "kommmitmensch" der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen erschienen ist.

Führen in Zeiten der Pandemie

Bei der Umsetzung von Schutzmaßnahmen in den Betrieben tragen Führungskräfte besondere Verantwortung. An sie richtet sich eine neue Broschüre, die im Rahmen der Präventionskampagne "kommmitmensch" der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen erschienen ist.
Eine neue Broschüre gibt Hinweise zum sicheren Arbeiten in öffentlichen oder innerbetrieblichen Fahrzeugwaschanlagen.

Fahrzeugwäsche

Eine neue Broschüre gibt Hinweise zum sicheren Arbeiten in öffentlichen oder innerbetrieblichen Fahrzeugwaschanlagen.
Bei der Beförderung von Flüssiggas mit Fahrzeugen auf der Straße müssen gefahrgutrechtliche Bestimmungen beachtet werden. Eine Information der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung fasst das geltende Regelwerk zusammen.

Beförderung von Flüssiggas

Bei der Beförderung von Flüssiggas mit Fahrzeugen auf der Straße müssen gefahrgutrechtliche Bestimmungen beachtet werden. Eine Information der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung fasst das geltende Regelwerk zusammen.
Transporter sind nicht nur Verkehrsmittel, sondern auch Arbeitsmittel. Eine neue Broschüre behandelt Sicherheitsaspekte bei der Beschaffung und beim Einsatz dieser Fahrzeuge.

Der sicherheits-optimierte Transporter

Transporter sind nicht nur Verkehrsmittel, sondern auch Arbeitsmittel. Eine neue Broschüre behandelt Sicherheitsaspekte bei der Beschaffung und beim Einsatz dieser Fahrzeuge.
Die Information der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung ist ein Leitfaden für die Einhaltung wesentlicher Sicherheitsaspekte bei der Konzeption, Planung, Realisierung und dem Betrieb von Absauganlagen.

Absauganlagen

Die Information der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung ist ein Leitfaden für die Einhaltung wesentlicher Sicherheitsaspekte bei der Konzeption, Planung, Realisierung und dem Betrieb von Absauganlagen.

Termine

 
13.05.2020 - 17.05.2020
ILA >
Berlin – ABGESAGT
20.05.2020
Sitzung der Vertreterversammlung der BG Verkehr 1/2020 >
Präsenzsitzung wegen Coronakrise abgesagt
17.07.2020 - 19.07.2020
Internationaler ADAC Truck-Grand-Prix >
Nürburgring – ABGESAGT
27.08.2020
Branchenkonferenz Seeschifffahrt >
Hamburg – NEUER TERMIN
06.10.2020 - 08.10.2020
Arbeitsschutz Aktuell >
Stuttgart
06.11.2020 - 07.11.2020
Europäische Taximesse >
Köln
13.11.2020 - 14.11.2020
Deutscher Fahrlehrerkongress >
Berlin
10.12.2020
Sitzung der Vertreterversammlung der BG Verkehr 2/2020 >
30.05.2022 - 03.06.2022
IFAT >
München – 2020 ABGESAGT
 

Stellenangebote der BG Verkehr

 

Bewerben Sie sich bei uns!

Studium Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung (m/divers/w) >
Bezirksverwaltung Wiesbaden (Bewerbungsschluss: 30.04.2020)

Copyright © 2020 BG Verkehr - Alle Rechte vorbehalten.
Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie sich für den Newsletter der BG Verkehr angemeldet haben.

Berufsgenossenschaft
Verkehrswirtschaft Post-Logistik Telekommunikation (BG Verkehr)
Ottenser Hauptstraße 54
22765 Hamburg
www.bg-verkehr.de

Verantwortlich: Sabine Kudzielka, Vorsitzende der Geschäftsführung
Sitz: Hamburg | USt-ID-Nr.: DE 118510453

> Impressum
> Datenschutz
> Kontakt

Titelbild: © Sergey Nivens / Fotolia.com