Aktuell

 
Damit Transporter mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis 3,5 Tonnen unfallfrei unterwegs sind, sollte nicht an der Sicherheitsausstattung gespart werden. Die BG Verkehr gibt zehn Ausstattungstipps, die bei der Anschaffung der Fahrzeuge beherzigt werden sollten.

Transporter: Sicherer mit richtiger Konfiguration

Damit Transporter mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis 3,5 Tonnen unfallfrei unterwegs sind, sollte nicht an der Sicherheitsausstattung gespart werden. Die BG Verkehr gibt zehn Ausstattungstipps, die bei der Anschaffung der Fahrzeuge beherzigt werden sollten.
Wofür bin ich als Führungskraft im Arbeitsschutz verantwortlich? Wer unterstützt mich bei meinen Aufgaben? Was sind wesentliche Bestandteile des Arbeitsschutzes? Antworten auf diese Fragen geben Aufsichtspersonen der BG Verkehr kompakt und übersichtlich in unserem neuen Format "Führungswissen online".

Online-Schulungsreihe exklusiv für Führungskräfte

Wofür bin ich als Führungskraft im Arbeitsschutz verantwortlich? Wer unterstützt mich bei meinen Aufgaben? Was sind wesentliche Bestandteile des Arbeitsschutzes? Antworten auf diese Fragen geben Aufsichtspersonen der BG Verkehr kompakt und übersichtlich in unserem neuen Format "Führungswissen online".
Anfang 2022 wird eine grundlegende Sicherheitsausbildung für alle angehenden Decksleute in der Binnenschifffahrt verpflichtend. Für Lehrkräfte bietet die BG Verkehr Seminare an. Das erste startet im August.

Seminar für Unternehmen in der Binnenschifffahrt und die Anbieter der grundlegenden Sicherheitsausbildung

Anfang 2022 wird eine grundlegende Sicherheitsausbildung für alle angehenden Decksleute in der Binnenschifffahrt verpflichtend. Für Lehrkräfte bietet die BG Verkehr Seminare an. Das erste startet im August.
Brände in Lagern und Werkstätten, in Lastkraftwagen oder Bussen kommen leider immer wieder vor. In der neuen Ausgabe des "SicherheitsProfi" zeigt Horst Schramen, Referent für Brandschutz bei der BG Verkehr, wie gutes Notfallmanagement gelingt.

Im Ernstfall handlungsfähig

Brände in Lagern und Werkstätten, in Lastkraftwagen oder Bussen kommen leider immer wieder vor. In der neuen Ausgabe des "SicherheitsProfi" zeigt Horst Schramen, Referent für Brandschutz bei der BG Verkehr, wie gutes Notfallmanagement gelingt.
Die Gesetzliche Unfallversicherung in Deutschland hat eine eigene Prüf- und Zertifizierungsorganisation: DGUV Test. In diesem Jahr wird die 1921 als „Arbeitsgemeinschaft für Unfallverhütung“ gegründete Einrichtung 100 Jahre alt.

Jubiläum mit Blick nach vorn

Die Gesetzliche Unfallversicherung in Deutschland hat eine eigene Prüf- und Zertifizierungsorganisation: DGUV Test. In diesem Jahr wird die 1921 als „Arbeitsgemeinschaft für Unfallverhütung“ gegründete Einrichtung 100 Jahre alt.
Alltagspraktische Tipps und Hinweise für ein rücksichtsvolles Miteinander im Straßenverkehr stehen im Mittelpunkt der Schwerpunktaktion 2021 des Deutschen Verkehrssicherheitsrates, der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen. Das Motto lautet "Es kann so einfach sein".

Aktion für mehr Rücksicht im Straßenverkehr

Alltagspraktische Tipps und Hinweise für ein rücksichtsvolles Miteinander im Straßenverkehr stehen im Mittelpunkt der Schwerpunktaktion 2021 des Deutschen Verkehrssicherheitsrates, der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen. Das Motto lautet "Es kann so einfach sein".
Das Bundeskabinett hat das Verkehrssicherheitsprogramm des Bundes für die Jahre 2021 bis 2030 verabschiedet. Es legt die Leitlinien für die Verkehrssicherheitspolitik für die kommenden Jahre fest.

Bund verabschiedet Verkehrssicherheitsprogramm

Das Bundeskabinett hat das Verkehrssicherheitsprogramm des Bundes für die Jahre 2021 bis 2030 verabschiedet. Es legt die Leitlinien für die Verkehrssicherheitspolitik für die kommenden Jahre fest.
"Intelligent unterwegs: Daten machen mobil" – unter diesem Motto stand in diesem Jahr der Wettbewerb zum Deutschen Mobilitätspreis. Die ausgezeichneten Projekte zeigen das Potenzial von Daten für die Mobilität der Zukunft.

Innovative Ideen ausgezeichnet

"Intelligent unterwegs: Daten machen mobil" – unter diesem Motto stand in diesem Jahr der Wettbewerb zum Deutschen Mobilitätspreis. Die ausgezeichneten Projekte zeigen das Potenzial von Daten für die Mobilität der Zukunft.
Die Bundesanstalt für Straßenwesen hat ausgewertet, welche volkswirtschaftlichen Kosten Straßenverkehrsunfälle in Deutschland verursachen. Im Jahr 2019 beliefen sich diese auf fast 34 Milliarden Euro.

Milliardenkosten durch Straßenverkehrsunfälle

Die Bundesanstalt für Straßenwesen hat ausgewertet, welche volkswirtschaftlichen Kosten Straßenverkehrsunfälle in Deutschland verursachen. Im Jahr 2019 beliefen sich diese auf fast 34 Milliarden Euro.

Neu erschienen

 

Lkw-Unfälle vermeiden und Verletzungen vorbeugen

Frau blickt auf Titelseite der Branchenregel

Die neue Branchenregel für den Güterkraftverkehr bündelt die wichtigsten Regeln und praktische Lösungen für gesundes und sicheres Arbeiten. Die Broschüre, an deren Erarbeitung Fachleute der BG Verkehr beteiligt waren, fasst die relevanten Vorschriften übersichtlich zusammen und enthält viele Praxistipps.

> Mehr Infos

Im neuen Handbuch der BG Verkehr für die Binnenschifffahrt steht alles, was man für sicheres und gesundes Arbeiten an Bord wissen muss. Dank der einprägsamen Bilder und kurzen Texte ist das Handbuch eine perfekte Grundlage für Unterweisungen.

Handbuch Binnenschifffahrt gibt Hinweise für gesundes Arbeiten an Bord

Im neuen Handbuch der BG Verkehr für die Binnenschifffahrt steht alles, was man für sicheres und gesundes Arbeiten an Bord wissen muss. Dank der einprägsamen Bilder und kurzen Texte ist das Handbuch eine perfekte Grundlage für Unterweisungen.
Eine Information der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) gibt Hinweise zur Auswahl, Beschaffenheit und sicheren Benutzung von Abroll- und Abgleitkipper-Fahrzeugen. Behandelt werden auch Transportanhänger und die zugehörigen Abrollbehälter.

Sicherer Einsatz von Abroll- und Abgleitkippern

Eine Information der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) gibt Hinweise zur Auswahl, Beschaffenheit und sicheren Benutzung von Abroll- und Abgleitkipper-Fahrzeugen. Behandelt werden auch Transportanhänger und die zugehörigen Abrollbehälter.

Termine

 
21.09.2021 - 22.09.2021
Shipping Technics Logistics >
Kalkar
29.09.2021 - 30.09.2021
MöLo >
Essen - ABGESAGT
30.09.2021 - 03.10.2021
NUFAM >
Karlsruhe
26.10.2021 - 29.10.2021
A+A >
Düsseldorf
09.11.2021 - 12.11.2021
inter airport Europe >
München
09.12.2021
Sitzung der Vertreterversammlung der BG Verkehr 2/2021 >
Hamburg
 

Stellenangebote der BG Verkehr

 

Bewerben Sie sich bei uns!

Ingenieur*in (m/divers/w) Systemischer Arbeitsschutz
Hamburg (Bewerbungsschluss: 06.07.2021)

Sachbearbeitung Regressabteilung
Hamburg (Bewerbungsschluss: 06.07.2021)

Bürokraft im Bereich Arbeitsmedizin/Arbeitspsychologie
Hamburg (Bewerbungsschluss: 12.07.2021)

Copyright © 2021 BG Verkehr - Alle Rechte vorbehalten.
Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie sich für den Newsletter der BG Verkehr angemeldet haben.

Berufsgenossenschaft
Verkehrswirtschaft Post-Logistik Telekommunikation (BG Verkehr)
Ottenser Hauptstraße 54
22765 Hamburg
www.bg-verkehr.de

Verantwortlich: Sabine Kudzielka, Vorsitzende der Geschäftsführung
Sitz: Hamburg | USt-ID-Nr.: DE 118510453

> Impressum
> Datenschutz
> Kontakt

Titelbild: © Sergey Nivens / Fotolia.com