Gefährdungsbeurteilung gestalten, dokumentieren, leben

Zielgruppe

Unternehmerinnen und Unternehmer, Führungskräfte, Mitglieder der Betriebsvertretungen sowie andere Akteure im Arbeitsschutz

Seminarinhalte

  • Bedeutung der Gefährdungsbeurteilung für das Erreichen von Schutzzielen im Rahmen des deregulierten Arbeitsschutzrechts
  • Rechtliche Grundlagen
  • Aufgaben und Verantwortung der betrieblichen Akteure
  • Systematisches Vorgehen
  • Anwendungen auf Beispiele aus der Praxis
  • Voraussetzungen und Beiträge für eine gelebte Gefährdungsbeurteilung

Termine und Anmeldung für dieses Seminar

Seminarnummer Seminarort Seminartermin Bemerkung Anmeldung
REF2-20-217 36251 Bad Hersfeld 05.05.2020 - 07.05.2020 abgeschlossen

Zurück zur Seminarübersicht

Artikelaktionen