SMARTKultur für Smartphone & Co. - Minimierung von Risiken bei der Nutzung Neuer Medien

Zielgruppe

Sicherheitsbeauftragte, Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Mitglieder der Betriebsvertretungen sowie andere Akteure im Arbeitsschutz

Seminarinhalte

  • Neue Medien als Arbeitsmittel in der modernen Arbeitswelt
  • Reflexion betrieblicher und individueller Rahmenbedingungen für den Umgang mit IT und TK
  • Bedeutung des Themas für die physische und psychische Gesundheit
  • Analyse von Unfallursachen durch den Gebrauch Neuer Medien
  • Aspekte der Organisationskultur, der Ergonomie und der Verhaltensprävention
  • Möglichkeiten der Integration des Themenfeldes in die Gefährdungsbeurteilung
  • Abzuleitende Präventionsstrategien

Termine und Anmeldung für dieses Seminar

Seminarnummer Seminarort Seminartermin Bemerkung Anmeldung
REF2-20-214 64625 Bensheim 01.04.2020 - 03.04.2020 abgeschlossen
REF2-20-215 64625 Bensheim 02.09.2020 - 04.09.2020 storniert
REF2-20-216 64625 Bensheim 11.11.2020 - 13.11.2020 ausgebucht auf Warteliste

Zurück zur Seminarübersicht

Artikelaktionen