Bewältigung von Extremereignissen

Zielgruppe

Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebsräte und Sicherheitsbeauftragte

Seminarinhalte

  • Möglichkeiten zur Vermeidung von Extremereignissen
  • Grundlagen der Bewältigung von Extremereignissen
  • Phasen der psychosozialen Ersten Hilfe
  • Hilfen für betroffene Mitarbeiter
  • Grenzen der Unterstützung
  • Gesprächsführung im Umgang mit Betroffenen
  • Psychische Fehlverarbeitung von Extremereignissen – Möglichkeiten der frühen Hilfe durch die BG
  • Beispiele der Unterstützung durch die BG Verkehr
  • Beispiele für die Organisation von Notfallmanagement: Best Practice
  • Erfahrungsaustausch

Termine und Anmeldung für dieses Seminar

Seminarnummer Seminarort Seminartermin Bemerkung Anmeldung
RAP5-17-67 36251 Bad Hersfeld 17.10.2017 - 19.10.2017 abgeschlossen
RAP5-18-064 36251 Bad Hersfeld 04.09.2018 - 06.09.2018 hier anmelden

Zurück zur Seminarübersicht

Artikelaktionen