Fortbildung für Sicherheitsbeauftragte in Straßenverkehrsbetrieben

Zielgruppe

Mitarbeiter, die nach §22 SGB VII als Sicherheitsbeauftragte tätig sind

Seminarinhalte

  • Arbeitsschutzrecht
  • Erfahrungsaustausch der Sicherheitsbeauftragten
  • Praktische Übungen zur Gefährdungsbeurteilung
  • Gefahrstoffverordnung
  • Präventionskampagnen der BG Verkehr

Voraussetzungen für die Teilnahme

Besuch eines Grundseminars für Sicherheitsbeauftragte

Termine und Anmeldung für dieses Seminar

Derzeit sind keine Termine bekannt. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Zurück zur Seminarübersicht der Regionalabteilung Prävention Dresden

Artikelaktionen