Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten

Sicher dein Job: Mit der dualen Ausbildung steigst du direkt in das Berufsleben ein und lernst die Aufgaben von Sozialversicherungsfachangestellten praxisnah kennen.

Junger Mann sitzt vor einem Laptop und lächelt; Slogan "Sicher dein Job! Jetzt anfangen"
Sicher dein Job: Ausbildung Sozialversicherungsfachangestellte/-r

NWK-Rakete.jpgDauer
3 Jahre, Start immer zum 1. August
NWK-Sterne.jpgVergütung
1.267 Euro brutto monatlich im ersten Ausbildungsjahr
NWK-Hut.jpgBonus
Prämie bei erfolgreichem Abschluss

 

Das bieten wir dir

  • Arbeiten im lebhaften Hamburg-Ottensen mit sehr guter Verkehrsanbindung
  • flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub im Jahr
  • familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • kostenfreie Unterkunft und Verpflegung während der Lehrgänge und einen Lernmittelzuschuss
  • Unterstützung und Förderung durch qualifizierte Ausbilderinnen und Ausbilder
  • gute Übernahmechancen bei erfolgreichem Abschluss

Praxis und Theorie im Wechsel

Mit Ausbildungsbeginn bist du in unserer Verwaltung in Hamburg angestellt. In den Praxisphasen bist du von Anfang an in die Arbeitsabläufe der Bereiche Rehabilitation und Leistungen sowie Mitgliedschaft und Beitrag eingebunden. Du lernst die Bedeutung einer gesetzlichen Unfallversicherung kennen und welche Rolle die BG Verkehr darin einnimmt. 

Zeigefinger Türkis
Zeigefinger Türkis
Der Blockunterricht findet in der Berufsschule St. Pauli statt. Deine Ausbildung wird durch Lehrgänge an der Hochschule der Gesetzlichen Unfallversicherung in Bad Hersfeld oder in Hennef ergänzt.

Deine Ausbildung schließt du mit einer mündlichen und einer schriftlichen Prüfung ab.

Verantwortungsvoller Job

Sozialversicherungsfachangestellte stehen Unternehmen und deren Beschäftigten bei Mitgliedschafts-, Beitrags- und Leistungsfragen zur Verfügung. Sie klären Versicherungsverhältnisse, prüfen und berechnen Beiträge und Leistungsansprüche. Nach Arbeitsunfällen und bei Berufskrankheiten sorgen sie für die medizinische Behandlung, steuern das Heilverfahren und beraten zur finanziellen Absicherung. Nach einem Unfall unterstützen Sozialversicherungsfachangestellte die Versicherten dabei, wieder am beruflichen und gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Video: Duale Ausbildung

Schau dir die Ausbildung und die Arbeit bei einer Berufsgenossenschaft an:

Das Video wird aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Wenn Sie das Video aktivieren, werden Daten an Vimeo übermittelt und ausgewertet. Mehr zu Vimeo in unserer Datenschutzerklärung.

Video: DGUV - BG Verkehr

Auf dem Stundenplan stehen diese Lerngebiete:

fachbezogener Bereich:

  • Sozialversicherungslehre mit den Schwerpunkten Recht, Finanzierung, Leistungen sowie Auskunft und Beratung
  • Wirtschaftslehre
  • Rechtskunde
  • Rechnungswesen

allgemeinbildender Bereich:

  • Sozialkunde
  • Sprache und Kommunikation
  • Fachenglisch

Typische Ausbildungssituationen, die dich erwarten:

  • Bestimme die Versicherungspflicht eines Betriebes anhand von Vorschriften.
  • Stelle einen Arbeitsunfall oder eine Berufskrankheit fest und prüfe die Leistungsansprüche.
  • Stelle Renten an Versicherte und Leistungen an Hinterbliebene fest.
  • Wäge Maßnahmen für die Einleitung, Durchführung und den Abschluss von Verwaltungsverfahren und gerichtlichen Verfahren ab.
  • Ermittle die Bestimmungsgrößen für die Berechnung eines Beitragsbescheids und überwache Beitragseingänge.
  • Kläre Fragen zur Versicherung und Mitgliedschaft am Telefon.

Das bringst du mit

Die Ausbildung passt zu dir, wenn dir der Umgang mit Menschen Freude macht und du dich mündlich und schriftlich gut ausdrücken kannst. Du zeigst Engagement und hast Spaß an Teamarbeit.

Information Türkis
Information Türkis
Wir setzen mindestens einen Realschulabschluss und gute Noten in Deutsch und Mathematik voraus. 

Dein Abschluss qualifiziert dich für den Jobeinstieg in unserer Unfall- und Berufskrankheitenabteilung oder in der Mitgliederabteilung. Außerdem eröffnen sich dir viele Entwicklungsmöglichkeiten bei der BG Verkehr. Unsere Kolleginnen und Kollegen der Personalentwicklung beraten dich gerne zur qualifizierten Weiterbildung, zu Fachseminaren und Spezialisierungswegen.

Zeigefinger TürkisSicher dein Job?

Dann bewirb dich bei uns mit deinen Bewerbungsunterlagen, den letzten beiden Zeugnissen und einem Motivationsschreiben. Wir freuen uns auf dich!

Artikelaktionen