Pressemitteilungen

BG Verkehr senkt Beitragsfuß

03.05.2024 - Der Vorstand der BG Verkehr hat beschlossen, den Beitragsfuß für das Umlagejahr 2023 von 2,80 auf 2,75 zu senken. Der Beitragsfuß ist neben der Entgeltsumme und der Gefahrklasse ein wesentlicher Faktor für die Berechnung der Beiträge zur gesetzlichen Unfallversicherung, die von den Mitgliedsunternehmen gezahlt werden.

BG Verkehr startet Hautschutzaktion auf der IFAT

23.04.2024 - Die Zahl der Hautkrebserkrankungen ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Wesentlichen Anteil daran hat die Belastung durch natürliche UV-Strahlung. Zu den besonders gefährdeten Berufsgruppen zählen Beschäftigte in der Abfallsammlung, die im Freien arbeiten. Auf der Fachmesse IFAT in München will die BG Verkehr dazu aufklären. Weitere Messeneuheiten: Neue Präventionsfilme für die Entsorgungsbranche und ein Quiz zum Thema „Abstürze vom Fahrzeug“.

Arbeitskräfte mit Migrationshintergrund gesund und sicher integrieren

08.03.2024 - Bei der Suche nach Arbeitskräften setzen zahlreiche Unternehmen der Verkehrswirtschaft auf Menschen mit Migrationshintergrund. Doch die Zusammenarbeit in interkulturellen Teams will gelernt sein – auch was Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz angeht. Während eines internationalen Symposiums vom 27. bis 29. Mai können sich Praktikerinnen und Praktiker live in Dresden oder online wertvolle Tipps abholen.

BG Verkehr lädt ein zur Branchenkonferenz Binnenschifffahrt

06.11.2023 - Energiewende, demographischer Wandel, Fachkräftemangel, Digitalisierung: Die großen Herausforderungen der deutschen Wirtschaft machen auch vor der Binnenschifffahrt nicht halt. Auf einer von der BG Verkehr veranstalteten Branchenkonferenz am 24. und 25. Januar 2024 in Hamburg diskutieren Branchenexperten und -expertinnen die Auswirkungen auf das Gewerbe und die Arbeitsplätze der Beschäftigten. Titel der Konferenz: „Neue Technologien – Chancen und Risiken für den Arbeitsschutz?“

Wachwechsel bei der BG Verkehr: Stefan Wurzel löst Klaus Peter Röskes ab

17.10.2023 - Nach der Sozialwahl hat sich die Vertreterversammlung der Berufsgenossenschaft Verkehrswirtschaft Post-Logistik Telekommunikation (BG Verkehr) am 12. Oktober konstituiert und den Vorstand neu gewählt. Neuer Vorstandsvorsitzender auf Arbeitgeberseite ist Stefan Wurzel. Der Hamburger löst Klaus Peter Röskes ab, der nach 24 erfolgreichen Jahren an der Spitze der BG Verkehr nicht erneut antrat. Vorstandsvorsitzender auf Versichertenseite bleibt der Oldenburger Hanno Harms.

Neue Regeln für Fahrerhäuser mit Liegeplätzen

20.09.2023 - Die DGUV Regel 114-006 fasst den aktuellen Stand für Bau, Ausrüstung und Betrieb von Fahrerhäusern mit Liegeplätzen sowie Dachschlafkabinen im Fahrzeug zusammen. Unter Federführung der BG Verkehr wurde die Regel gründlich überarbeitet. Neues gibt es unter anderem zum Thema Standklimaanlage.

Neue Regeln für Ruheräume in Bussen

20.09.2023 - Die DGUV Regel 114-006 fasst den aktuellen Stand für Bau, Ausrüstung und Betrieb von Ruheräumen in Kraftomnibussen zusammen. Unter Federführung der BG Verkehr wurde die Regel gründlich überarbeitet. Neues gibt es unter anderem zum Thema Standklimaanlage und Notausstiege.

BG Verkehr: Zahl der Arbeitsunfälle geht zurück

07.09.2023 - Während die meldepflichtigen Unfälle bei betrieblichen Tätigkeiten um 7,6 Prozent zurückgingen, stieg die Zahl der Wegeunfälle im vergangenen Jahr leicht an. Deutlich rückläufig waren die Zahl der tödlich verunglückten Versicherten und die Anzahl der neuen Unfallrenten.

BG Verkehr fördert DocStop e.V. mit einer Spende von 40.000 Euro

11.08.2023 - Mit Geldern aus dem Vermögen des mittlerweile aufgelösten Vereins „Arbeitssicherheit und Gesundheit im Verkehrswesen e. V.“ fördert die BG Verkehr die Arbeit von „DocStop für Europäer e. V.“ mit Sitz in Ladbergen. Eine Spende von 40.000 Euro soll die medizinische Unterwegsversorgung für Bus- sowie Lkw-Fahrer und -Fahrerinnen verbessern helfen.

Wolfgang Laske löst Dr. Klaus Ruff ab

30.06.2023 - Der stellvertretende Leiter des Geschäftsbereichs Prävention der BG Verkehr, Dr. Klaus Ruff, geht zum 30. Juni in den Ruhestand. Seine Aufgaben übernimmt Wolfgang Laske, der bereits seit 1995 für die BG Verkehr tätig ist.

BG Verkehr rät: Bewusster vor UV-Strahlung schützen

13.06.2023 - Die Zahl der Hautkrebserkrankungen ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Wesentlichen Anteil daran hat die steigende Belastung durch natürliche ultraviolette Strahlung (UV-Strahlung). Besonders gefährdet sind Menschen, die ihre Arbeit ganz oder teilweise unter freiem Himmel verrichten. Vor diesem Hintergrund hat die BG Verkehr in ihren Mitgliedsbetrieben lange UV-Schutzkleidung getestet – mit interessanten Ergebnissen.

BG Verkehr ehrt und verabschiedet Ulrich Bönders

24.05.2023 - Im Rahmen eines festlichen Abendessens in Hamburg hat die BG Verkehr am 16. Mai den scheidenden Vorsitzenden der Vertreterversammlung, Ulrich Bönders, verabschiedet. Der Krefelder, der 12 Jahre im Amt war, trat zu einer weiteren Amtsperiode nicht mehr an. Für sein langjähriges, erfolgreiches Engagement zeichnete ihn der Vorstandsvorsitzende Klaus Peter Röskes zugleich mit der Goldenen Ehrennadel aus.

Vorstandsmitglieder der BG Verkehr mit dem Ehrenritter ausgezeichnet

15.05.2023 - Die Aktion Kinder-Unfallhilfe e.V. hat Dieter Zillmann und Wolfgang Anwander, Vorstandsmitglieder der BG Verkehr, mit dem Ehrenritter ausgezeichnet. Der Verein würdigt damit das besondere Engagement und die langjährige Unterstützung des Unternehmerduos. Zillmann und Anwander sammelten mit Hilfe des Spendensparschweins „Zilli-Sau“ in zwei Jahrzehnten etwa 30.000 EUR während der Vertreterversammlungen der Berufsgenossenschaft Verkehrswirtschaft Post-Logistik Telekommunikation ein.

Trotz Inflation: BG Verkehr hält Beitragsfuß stabil

21.04.2023 - Der Vorstand der BG Verkehr hat in der vergangenen Woche beschlossen, den Beitragsfuß für das Umlagejahr 2022 unverändert auf 2,80 festzusetzen. Damit trotzt der Unfallversicherungsträger der Inflationstendenz in zahlreichen Bereichen der Wirtschaft. Der Beitragsfuß ist ein wesentlicher Faktor für die Berechnung der Beiträge zur gesetzlichen Unfallversicherung.

22.000 Euro für die Aktion Kinder-Unfallhilfe e. V.

16.02.2023 - Mit Geldern aus dem Vermögen des mittlerweile aufgelösten Vereins „Arbeitssicherheit und Gesundheit im Verkehrswesen e. V.“ fördert die BG Verkehr die Arbeit der Kinder-Unfallhilfe. 10.000 Euro fließen in ein Seminar für Familien mit schädelhirnverletzten Kindern und Jugendlichen. Außerdem ermöglicht die Spende die Anschaffung von Fahrradhelmen für bedürftige Kinder.

BG Verkehr sagt Absturzunfällen den Kampf an

17.01.2023 - Abstürze von Fahrzeugen verursachen bei den Betroffenen oft schwere, mitunter lebenslang nachwirkende Verletzungen. Im Zeichen der Vision Zero kann und muss mehr dagegen getan werden. Das zeigte eine Branchenkonferenz der BG Verkehr in Hamburg.

BG Verkehr warnt vor tödlichen Mahlzeiten

02.12.2022 - Camping-Gaskocher sind eine geniale Erfindung und werden gern von hungrigen Fernfahrern genutzt. Zum Kochen im Fahrerhaus sind sie aber tabu. Wenn Gas unbemerkt entweicht, drohen schwere Unfälle. Dabei gibt es bessere Alternativen für die warme Mahlzeit unterwegs.

BG Verkehr fordert mehr Kooperation an der Rampe

16.11.2022 - Mehr als 88.000 meldepflichtige Arbeitsunfälle passierten deutschlandweit im vergangenen Jahr beim Be- und Entladen von Lkw. 48 Tote waren dabei zu beklagen. Eine bessere Zusammenarbeit der Transportbeteiligten könnte viele dieser Unfälle verhindern.

Sicherheit live erleben: Die BG Verkehr macht es beim Truck-Grand-Prix möglich

27.06.2022 - Wer mit seinem Fahrzeug unangegurtet auf ein stehendes Hindernis auffährt oder gar beim Umkippen aus dem Fahrzeug geschleudert wird, erleidet schwerste Verletzungen oder gar den Tod. Im Ernstfall leistet ein Sicherheitsgurt gute Dienste. Beim Truck-Grand-Prix vom 15 bis 17. Juli auf dem Nürburgring demonstriert die BG Verkehr, welche Kräfte auf Fahrerinnen und Fahrer wirken.

Karin Tanger in die Geschäftsführung der BG Verkehr gewählt

07.06.2022 - Karin Tanger wird neues Mitglied der Geschäftsführung der BG Verkehr. Das entschied die Vertreterversammlung der Berufsgenossenschaft während ihrer Sitzung am 25. Mai in Rostock einstimmig. Die Juristin ergänzt damit das Geschäftsführungsduo Sabine Kudzielka (Vorsitzende der Geschäftsführung) und Stefan Höppner (Mitglied der Geschäftsführung).

Geprüfte Sicherheit beim Rückwärtsfahren

31.05.2022 - Das erste Rückfahrassistenzsystem für Abfallsammelfahrzeuge hat das Zertifikat „Geprüfte Sicherheit“ von der Prüfstelle der BG Verkehr erhalten. Während der Entsorgungsfachmesse IFAT in München können die Besucherinnen und Besucher die Funktionsweise live unter die Lupe nehmen.

Größte Arbeitgeberin Ottensens sieht logistische Lebensader bedroht

24.05.2022 - Die BG Verkehr, mit 600 Beschäftigten größte Arbeitgeberin im Hamburger Stadtteil Ottensen, übt scharfe Kritik an der Vorzugsvariante des Verkehrskonzeptes für das Projekt „freiRaum Ottensen“. Durch die Beschränkung des Anlieferverkehrs auf den Vormittag sieht die Berufsgenossenschaft die Bewirtschaftung ihrer Hauptverwaltung in der Ottenser Hauptstraße gefährdet.

Fume- and Smell-Events: Ergebnisse der Biomonitoring-Studie liegen vor

02.03.2022 - Flüchtige organische Verbindungen im Rahmen von Fume- and Smell-Events (FUSE) an Bord von Verkehrsflugzeugen sind nicht die Ursache für schwere, anhaltende Gesundheitsbeschwerden von Crewmitgliedern. Zu diesem Ergebnis kam das Institut für Prävention und Arbeitsmedizin in einer Biomonitoring-Studie mit betroffenen Flugzeugbesatzungen. Auftraggeberin war die BG Verkehr.

Informationsblatt zu COVID-19-Impfungen jetzt in sechs Sprachen erhältlich

12.01.2022 - Das im November 2021 veröffentlichte Informationsblatt der BG Verkehr zum Thema COVID-19-Impfungen wird von den Mitgliedsunternehmen der Berufsgenossenschaft gut angenommen. Jetzt stehen die von den Arbeitsmedizinern sowie Präventionsexperten und -expertinnen der Berufsgenossenschaft zusammengetragenen Fakten nicht nur auf Deutsch, sondern in sechs weiteren Sprachen zur Verfügung.

Artikelaktionen