Richtiges Verhalten

Technische Sicherheitsausstattungen helfen vor allem im Notfall. Besser, wenn es gar nicht erst so weit kommt. Dazu können Sie mit Ihrem Verhalten entscheidend beitragen. Wie? Das – und wie Sie im Ernstfall richtig reagieren – lesen Sie hier:

Taxifahrer hilft Frau beim Aussteigen

Der Chef bin ich!

Sie bestimmen, was in Ihrem Taxi geschieht. Verinnerlichen Sie diesen Grundsatz. Treten Sie höflich, aber souverän auf. Dazu gehört es auch, Fahrgäste freundlich und vernehmbar zu begrüßen. Wenn Sie eine freundliche Beziehung zu Ihren Fahrgästen aufbauen, sinkt automatisch das Risiko für einen Konflikt.

Kleider machen Leute

Sie schätzen Fahrgäste vor allem anhand von Erfahrung und Äußerlichkeiten ein. Und umgekehrt machen die Fahrgäste es ebenso. Gepflegte und saubere Kleidung signalisiert Seriosität – und Ihren Anspruch als Chefin oder Chef im Taxi. Darüber hinaus sollten Sie auf bequeme Kleidung setzen, die auch im Notfall Bewegungsfreiheit lässt. Das erleichtert im Fall eines Überfalls die Flucht.

Nicht aushorchen lassen

Sie brauchen nicht jede Frage von Fahrgästen wahrheitsgemäß zu beantworten. Vielmehr sind Unwahrheiten bei bestimmten Fragen eindeutig die bessere Wahl. Nicht jeder Gast, der sich über Ihr Geschäft erkundigt, hat es auf Ihr Bargeld abgesehen. Sicherheitshalber sollten Sie entsprechende Fragen aber immer so beantworten, dass klar wird: Bei mir ist nichts zu holen. Scheinbar unverfänglich ist die Frage, ob Sie noch lange fahren. Hier lautet die Antwort im Sinne Ihrer Sicherheit: „Ich habe gerade erst angefangen.“

Achten Sie auf Ihre Umwelt

Sehen Sie sich genau an, wer in Ihr Taxi steigt. Wenn Sie beispielsweise bemerken, wie ein Fahrgast den Taxistand beobachtet hat, ist Vorsicht geboten. Täter mit Vorsatz suchen sich ihre Opfer genau aus. Wenn Sie alleine an einem Halteplatz stehen, sollten Sie die Türen Ihres Taxis verriegeln. Dann kann ein Täter Sie nicht überraschen, wenn Sie beispielsweise gerade Zeitung lesen oder anderweitig abgelenkt sind.

Bargeld sicher aufbewahren

Trennen Sie Wechselgeld und größere Scheine. Den Geldbeutel mit dem Wechselgeld benutzen Sie beim Kassieren. Den Geldbeutel mit den größeren Scheinen verstecken Sie im Auto, beispielsweise im Kofferraum – oder Sie deponieren die Scheine an einem anderen Ort. Gegebenenfalls können Sie Bargeld auch an Automaten aufs Konto einzahlen.

Den Ernstfall proben

Wissen Sie, wie Sie die Alarmanlageauslösen? Haben Sie schon einmal mit zittrigen Fingern den Sicherheitsgurt gelöst, um dann schnell aus dem Taxi zu fliehen? Ein Überfall oder eine Auseinandersetzung mit Fahrgästen sind extreme Stresssituationen. Sie tun viel für Ihre Sicherheit, wenn Sie diesen Ernstfall proben. Das können Sie auf eigene Faust tun – oder in einem der kostenlosen Sicherheitsseminaren der BG Verkehr.

Verhalten bei Überfall

Keinen Widerstand leisten!
Die oberste Regel im Falle eines Überfalls lautet: Leben und Gesundheit haben absoluten Vorrang. Sie wissen nicht, wen Sie vor sich haben und wozu Täter fähig sind. Weder Ihr Fahrzeug noch die Einnahmen sind es wert, Kopf und Kragen zu riskieren.

Halten Sie sich während eines Überfalls am besten an die folgenden Hinweise:

  • Folgen Sie – insbesondere bei vorgehaltener Waffe – widerspruchslos allen Weisungen und vermeiden Sie jede Form von Gegenwehr.
  • Erläutern Sie nach Möglichkeit Ihre Handlungen, um Missverständnisse zu vermeiden.
  • Versuchen Sie, nach außen Ruhe zu zeigen, um die Stimmung nicht anzuheizen.
  • Prägen Sie sich persönliche Merkmale von Tätern genau ein. Sind mehrere Täter am Überfall beteiligt: Konzentrieren Sie sich auf einen der Täter, um diese Person umso genauer beschreiben zu können.

Nach dem Überfall

  • Benachrichtigen Sie sofort über die „110“ die Polizei.
  • Verlassen Sie am besten den Tatort, um keine Spuren zu verwischen.
  • Handeln Sie darüber hinaus nach dem Interventionsplan Ihres Betriebes, sofern es so einen Plan bei Ihnen im Betrieb gibt.

Alles in einem Ordner

Aktuell-Teaser-Medienpaket-Taxi.jpg

Medienpaket Taxi

Hinweise, Unterlagen und Hilfestellungen für einen sicheren Taxibetrieb

Taxi-Film

Aktuell-Teaser-Film-Taxi.jpg

"3533 - Gesund und sicher im Taxi"

Mit den Themen: Taxialltag – Tatort Taxi – Taxifahren als moderne Dienstleistung – Leistungen der BG Verkehr

Corona-FAQs fürs Taxigewerbe

Aktuell-Teaser-Corona-FAQ-Taxi.jpg

Schutz vor dem Coronavirus

Empfehlungen für Taxiunternehmen und ihre Beschäftigten

Seminare

Artikelaktionen