Sitz und Spiegel einstellen

Gerade, wenn Sie häufig das Fahrzeug wechseln, ist es wichtig, vor Fahrtantritt den Fahrerarbeitsplatz optimal einzustellen. Die richtige Sitz- und Spiegeleinstellung ist für eine bestmögliche Sicht beim An- und Rückwärtsfahren sowie zum Abbiegen und Spurwechseln unverzichtbar.

Eigentlich ist Sitzen doch recht bequem, oder? Für die Wirbelsäule aber bedeutet Sitzen in Wirklichkeit Schwerstarbeit. Und Sitzen im Auto ist für den Körper noch einmal anstrengender.

Glücklicherweise haben die Autohersteller das Thema Rückengesundheit schon vor einigen Jahren entdeckt. Sie bieten Sitze in einer kaum noch überblickbaren Vielfalt an Ausstattungen an. Sinnvolles und weniger Sinnvolles ist nicht immer leicht zu unterscheiden.

Viele Massage-Funktionen hingegen haben keine oder nur geringe Wirkung.

Beim Sitz geht es oft um Luxus und persönliche Vorlieben. Unverzichtbar für gesundes Sitzen im Auto sind hingegen:

  • in Höhe, Tiefe und Neigung verstellbare Sitze,
  • ausreichend große Sitzflächen mit straffer Polsterung,
  • guter Seitenhalt
  • gute Dämpfung der Fahrzeugvibrationen

Rückenschonend im Auto sitzen

Sitzhöhe und Sitzfläche:

Sitzhöhe und Sitzfläche richtig einstellen
Die Sitzhöhe ist richtig eingestellt, wenn die Augen mindestens auf halber Höhe der Windschutzscheibe sind. Die Neigung der Sitzfläche sollte so eingestellt sein, dass die Vorderkante des Sitzes nicht auf die Oberschenkel drückt. Sie sollten die Pedale durchdrücken können, ohne die Beine ganz zu strecken.

Rückenlehne und Sitzabstand:

Rückenlehne und Sitzabstand einstellen
Die Rückenlehne sollte nicht mehr als 20 Grad nach hinten stehen. Die Schultern haben während der Fahrt immer Kontakt mit der Lehne. Sitz und Lenkrad haben einen rückenfreundlichen Abstand, wenn Sie das Lenkrad mit leicht angewinkelten Armen mühelos erreichen.

Kopfstützen:

Kopfstützen einstellen
Kopfstützen sind richtig eingestellt, wenn sie auf einer Höhe mit dem höchsten Punkt des Kopfes abschließen. Der beste Abstand zwischen Hinterkopf und Kopfstütze beträgt etwa 2 cm.

Gurt:

Gurt einstellen
Der Sicherheitsgurt ist richtig eingestellt, wenn er über den Brustkorb verläuft und dabei den Halsbereich nicht berührt.

Alles in einem Ordner

Aktuell-Teaser-Medienpaket-Taxi.jpg

Medienpaket Taxi

Hinweise, Unterlagen und Hilfestellungen für einen sicheren Taxibetrieb

Taxi-Film

Aktuell-Teaser-Film-Taxi.jpg

"3533 - Gesund und sicher im Taxi"

Mit den Themen: Taxialltag – Tatort Taxi – Taxifahren als moderne Dienstleistung – Leistungen der BG Verkehr

Corona-FAQs fürs Taxigewerbe

Aktuell-Teaser-Corona-FAQ-Taxi.jpg

Schutz vor dem Coronavirus

Empfehlungen für Taxiunternehmen und ihre Beschäftigten

Seminare

Artikelaktionen