Pressemitteilungen

BG Verkehr unterstützt Aufklärung zu COVID-19-Impfungen

24.11.2021 - Die vierte Welle bringt zahlreiche Unternehmen der Verkehrswirtschaft unter Druck. Ein massives Infektionsgeschehen im Betrieb kann zu spürbaren Engpässen führen. Impfungen mindern das Risiko einer Infektion deutlich, doch nicht alle Beschäftigten ziehen mit. Die BG Verkehr hilft mit einem Infoblatt bei der Überzeugungsarbeit.

Corona-Schutzmaßnahmen: BG Verkehr gibt Unternehmen gute Noten

02.11.2021 - Die in der Arbeitsschutzverordnung und -regel festgelegten Schutzmaßnahmen gegen eine Infektion mit dem Coronavirus werden von den Mitgliedsunternehmen der BG Verkehr in hohem Maße umgesetzt. Das ergibt eine Auswertung von Mängelbögen, welche die Aufsichtspersonen der Berufsgenossenschaft erstellt haben.

BG Verkehr startet Aktion gegen Ablenkung

30.09.2021 - Unfallforscher schlagen Alarm: Während die Zahl der schweren Verkehrsunfälle insgesamt sinkt, steigen Auffahrunfälle und Spurwechselunfälle auf Autobahnen mit Lkw-Beteiligung mittlerweile wieder an. Oft spielt Ablenkung eine tödliche Rolle. Mit einer Aktion will die BG Verkehr auf die Gefahren hinweisen.

Arbeitsschutzwissen für kleine und mittlere Transportunternehmen

07.09.2021 - Alle Hinweise, Unterlagen und Hilfestellungen für den sicheren Betrieb in einem Ordner: Das bietet das erstmals herausgegebene Medienpaket Güterkraftverkehr der BG Verkehr. Das Medienpaket ist als Handlungshilfe für Praktiker/-innen in kleineren Transportunternehmen konzipiert. Auch Fahrer/-innen profitieren.

Spiegeleinstellplanen retten Leben

26.08.2021 - Es ist eine Frage der Einstellung: Mit optimal ausgerichteten Lkw-Spiegeln lassen sich schwere Lkw-Unfälle verhindern - insbesondere beim Abbiegen. Die BG Verkehr hat nun ihre als Hilfsmittel bewährten Spiegeleinstellplanen um ein größeres Sichtfeld ergänzt.

BG Verkehr unterstützt Binnenschifffahrt mit neuem Handbuch zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

03.06.2021 - Die Arbeit in der Binnenschifffahrt ist anspruchsvoll, die Teams an Bord oft klein und Schiffs- oder Geräteführerinnen und -führer tragen hohe Verantwortung. Viele haben aber wenig Erfahrung bei der Unterweisung ihrer Beschäftigten zu Sicherheitsthemen und wünschen sich dabei Unterstützung. Mit dem Handbuch Binnenschifffahrt legt die BG Verkehr jetzt eine grundlegende Hilfestellung zu Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz an Bord von Binnenschiffen vor.

BG Verkehr fördert Verkehrssicherheitskonzepte der Unternehmen

30.04.2021 - Mit systematischem Herangehen lassen sich Unfälle im Straßenverkehr und im innerbetrieblichen Verkehr vermeiden. Aus diesem Grund hat die BG Verkehr für ihre Mitgliedsunternehmen einen Fördertopf für betriebliche Verkehrssicherheitskonzepte aufgelegt. Unternehmen mit mehr als 250 Beschäftigten können noch bis zum 18. Juni 2021 Fördergelder für das Jahr 2022 beantragen. Die Förderung beträgt bis zu 30.000 EUR.

Trotz Corona-Pandemie: BG Verkehr hält Beitragsniveau stabil

22.04.2021 - Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie haben auch zahlreiche Mitgliedsunternehmen der BG Verkehr schwer getroffen. Für sie hat der Unfallversicherungsträger eine gute Nachricht. Der für die Errechnung der Umlage wichtige Beitragsfuß bleibt unverändert.

Sicher und gesund im Taxi unterwegs

29.03.2021 - Alle Hinweise, Unterlagen und Hilfestellungen für einen sicheren Taxibetrieb in einem Ordner: Das bietet das neu herausgegebene Medienpaket Taxi der BG Verkehr, das nun in aktualisierter Version vorliegt.

Asbest – immer noch ein Problem in der Seeschifffahrt

18.03.2021 - Das Asbestproblem an Bord von Seeschiffen ist noch lange nicht gelöst. Das zeigen Asbestfunde sogar auf Schiffen neuen Baudatums, denen die Bauwerften bescheinigt haben, dass beim Bau kein Asbest oder keine asbesthaltigen Materialien verwendet wurden. Fast 200 Teilnehmende informierten sich online auf der Branchenkonferenz Seeschifffahrt der BG Verkehr über gesundheitliche Folgen, die Rechtslage und Sanierungsmöglichkeiten.

Kuppeln: Richtige Reihenfolge beim Anschließen der Luftleitungen rettet Leben

12.03.2021 - Wer zwischen Anhänger und Zugfahrzeug eingeklemmt wird, hat kaum Überlebenschancen. Nur sicherheitsbewusstes Handeln und die hierzu notwendigen Kenntnisse verhindern Unfälle beim Kuppeln. Ein entscheidender Baustein ist die richtige Reihenfolge beim Anschließen der Luftleitungen. Diese Reihenfolge und viele weitere Hinweise findet man in der DGUV Information 214-080 “Kuppeln – aber sicher!”, die unter Federführung der BG Verkehr neu erschienen ist.

Artikelaktionen