Sicheres Fahren

Sicheres Fahren ist von vielen Faktoren abhängig, dazu zählen u. a. konsequentes Angurten, vorausschauendes, umsichtiges Fahren und die Vermeidung von Ablenkungen. Als Berufskraftfahrerin oder -fahrer müssen Sie außerdem geeignetes Schuhwerk tragen.

Lkw fährt auf Straße

Verkehrssicherheit beschränkt sich nicht nur auf öffentlichen Straßenverkehr, sondern auch auf Verkehrsflächen in Betrieben oder auf Baustellen. Beachten Sie überall folgende Sicherheitshinweise:

  • Fahren Sie immer mit angelegten Sicherheitsgurt, auch innerbetrieblich.
  • Halten Sie genügend Abstand und passen Sie Ihre Geschwindigkeit den Gegebenheiten sowie den Verkehrsverhältnissen an.
  • Seien Sie aufmerksam im Straßenverkehr.
  • Tragen Sie beim Fahren geeignetes Schuhwerk (siehe unten).

HinweisMehr zum Thema

Ausführliche Informationen zur Verkehrssicherheit, wie zum sicheren Abbiegen oder zu Fahrsicherheitstrainings, finden Sie in unserem Themenbereich.

Verkehrssicherheit

Aufmerksamkeit

Nebentätigkeiten während der Fahrt, wie Telefonieren, Lesen und Schreiben von Textnachrichten auf dem Smartphone, Essen und Trinken, Lesen von Frachtpapieren usw. sind verboten!

Mehr zum Thema Ablenkung im Straßenverkehr

Im gewerblichen Verkehr geeignetes Schuhwerk tragen

Wenn Sie beruflich unterwegs sind, müssen Sie beim Führen eines Fahrzeugs geeignetes, den Fuß umschließendes Schuhwerk tragen (§ 44 Abs. 2 DGUV Vorschrift 70). Das bedeutet, auch Sandalen mit um die Ferse geführten Fersenriemen oder Straßenschuhe sind zulässig. Es müssen keine Arbeitsschuhe sein.

Mehr zu geeignetem Schuhwerk

Animationsfilm: Schuhwerk

Seminare

Artikelaktionen