Sicheres Arbeiten am Fahrzeug

Präventiver Arbeitsschutz beginnt mit der Bereitstellung sicherer Arbeitsmittel durch den Arbeitgeber, im Straßenverkehr und auf dem Betriebshof. Um sicher und unfallfrei arbeiten zu können, müssen die Fahrzeuge für den jeweiligen Transport nicht nur geeignet sein, sondern auch richtig genutzt werden.

Schon bei der Auswahl und Ausstattung von Nutzfahrzeugen ist der Einsatzzweck zu beachten, um dessen Betriebssicherheit zu gewährleisten.

Lesen Sie hier, was bei der Benutzung von Aufstiegen, Leitern, Tätigkeiten an Arbeitsplätzen auf Fahrzeugen sowie beim Abstellen und Kuppeln zu beachten ist.

Mann benutzt Aufstieg
Aufstiege, Leitern, Arbeitsplätze auf Fahrzeugen und bewegliche Aufbauteile
Eine hohe Anzahl der Arbeitsunfälle im Güterkraftverkehr ereignet sich bei der alltäglichen Arbeit am Fahrzeug. Dazu gehören vor allem Stürze und Abstürze beim Auf- und Absteigen von Arbeitsplätzen sowie beim Aufenthalt auf diesen.
Mehr Info
Einweiser beim Kuppelvorgang
Abstellen und Kuppeln
Fehler beim Abstellen von Fahrzeugen und unsachgemäßes Kuppeln sind immer noch regelmäßig Ursache für schwere oder tödliche Unfälle. Falsche Vorgehensweisen werden schnell zur Routine. Darum ist es besonders wichtig, die richtigen Abläufe regelmäßig zu unterweisen und zu trainieren.
Mehr Info

Seminare

Artikelaktionen